Youtube Videos Fraps Converten

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

  1. mit 29,97 FPS aufnehmen
  2. Audio mit Fraps aufnehmen (warum Audacity?)
  3. du kodierst und renderst nicht
  4. Datei mit Movie Maker 2012 komprimieren (nicht rendern), als MP4

Dat kann ja nicht so problematisch sein sein. Und das sollte jeder Anfänger ausführen können.

Ggf. musst im Movie Maker ein passendes Profil selbst erstellen wenn das Profil 'Für hochauflösende Anzeige' zu große Dateien generiert.
Das eigene Profil musst dann mit den Daten deines Videos füttern. Also die Auflösung die das Frapsvideo hat und die FPS die das Frapsvideo hat (sparst Dateigröße wenn du in 25 FPS statt 29,97 aufnimmst und dann auch so im Profil einstellst). Die Bitrate weniger als bei hochauflösende Anzeige aber höher als das YouTube Profil (das is auf 720p ausgelegt, nicht 1080p... wenn du in 720p aufnimmst kannst das aber nehmen).

Movie Maker 2012 - Eigenes Profil erstellen - (Minecraft, lets-play, Fraps) Movie Maker 2012 - Eigenes Profil erstellen - (Minecraft, lets-play, Fraps)
Zaubermeista 05.07.2013, 10:19

Audio ist mit fraps mist. außerdem muss ich kleinigkeiten nachbearbeiten^^ ich würde gerne diese Programme weiter benutzen^^ naja komprimieren ok, dann heißt das so :P

0
Yetanotherpage 05.07.2013, 16:02
@Zaubermeista

Es heißt kodieren weil man einen Encoder einstellt (der Co-Teil von Codec). Wenn die Datei kleiner werden soll sagt man halt auch komprimieren ^^

Wenn du Systemaudio und Mikrofonspur getrennt brauchst weil du was nachbearbeiten muss dann ist Fraps die falsche Wahl der Aufnahmeprogramme gewesen, weil es mischt. Die meisten anderen Gameaufnahmeprogramme tun es nicht. Die bieten an die Spuren getrennt aufzunehmen. Bandicam z.B. oder Dxtory, Playclaw, selbst das kostenlose MSI Afterburner.

0

Nimm einfach fraps zum aufnehmen , dazu optifine für ingame , und Movie maker momentan zum rendern :D Passt doch , beste auflösung , 1080p und ja^^

am besten renderst du die datei mit Vegas MovieStudio

Was möchtest Du wissen?