Youtube Video Tonspur für Webradio gehnehmigt..?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich glaube, das stellst du dir zu einfach vor. Du weißt schon das dir Kosten entstehen oder glaubst du wirklich das du an der GEMA und ihren Gebühren vorbei kommst? Früher oder später wirst du zur Kasse gebeten. Oder du kannst glaubhaft versichern das du nur GEMAfrei Musik sendest. Und das wird bei deinem Vorhaben eher unmöglich sein.

Tipp: Vielleicht machst du dich mal bei jemandem schlau, der das legal und professionell macht.

Okay. Ist es dann möglich ein webradio zu machen in dem man nur seine selbst erstellte musik veröffentlicht bzw. abspielt? Oder muss ich auch so schon für ein webradio an die gema zahlen?

0
@Nickname51

Ich ann dir nicht sagen was du machen darfst und was nicht.  Ich weiß nur, das nichts so einfach ist als wie heutzutage, dank YouTube und CO, gedacht wird.

Versuche einfach Infos von einem halbwegs erfolgreichen Webradiobetreiber zu erhalten.

1

Selbstverständlich musst du da bei der GEMA genehmigen lassen.

Fragt sich nur, WARUM du sowas machen willst, wenn du die Songs direkt als MP3 bekommen kannst.

Ohn plug.diungsbums zu kennen würde uich einfach ,mal behaupten, das sie schön brav GEMA Gebühren bezahlt haben

Was möchtest Du wissen?