Youtube Video nach Upload automatisch gesperrt?

3 Antworten

Video spiegeln kann helfen aber wenn es geblockt wird würde ich das nicht empfehlen weil dennoch du jederzeit einen strike dafür kriegen kannst sollte es dennoch erkannt werden... Das video in unter 30 sec schnipseln umgeht das oder so sehr verschnellern... aber wie gesagt nicht Empfehlens wert

ne so blöd ist n algorithmus sicher nicht.

kannst ja ein mosaik draus machen und die kacheln alle paar frames durch mischen und ein decoder script bereit stellen, und ne api basteln dafür. damit kannstes sicher schaffen gegen die richtlinien zu verstoßen.

aber ich glaube nicht, das es dann reicht deinen account "zu spiegeln" wenn der mal gesperrt ist komplett.

  1. Spiegeln wäre ein verbaler Fehler, lass es besser.
  2. Wenn das Video direkt gesperrt wird, erkennt das System, dass dies von dem anderen der das Video selber hochgeladen hat, eine direkte Sperrung veranlasst hat. Da spielen einige Gründe mit. Das kannst Du auch nicht ändern.

Woher ich das weiß: Ich baue mir eine eigene Marke auf YouTube auf und werde regelmäßig getestet ob ich alles verstehe und umsetzen kann, so wie anderen helfen kann.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?