YouTube Video machen das nicht gesperrt wird

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wenn du die musik veränderst, kann sie vom kontrollsystem nicht so leicht gefunden werden. deshalb werden solche musikstücke meistens nicht gesperrt, unzulässig bleibt es jedoch trotzdem. du hast also immer ein restrisiko, dass dein video gesperrt werden könnte.

inzwischen werden auch kurze ausschnitte relativ gut erkannt, so dass du da ebenfalls weiterhin die sperrung riskierst.

irgendwelche dämlichen texte hebeln kein urheberrecht aus, kannst sie dir komplett sparen., sie nützen nichts.

nur wenn du entsprechend lizenzierte musik verwendest, kannst du dir längerfristig sichersein, dass dein video nicht gesperrt wird. hier mal ein link zum einstieg:

http://creativecommons.org/legalmusicforvideos

annokrat

Nein es wird nicht gesperrt wenn du die Musik veränderst , was du auch machen kannst wenn du glück hast und nur musik drin hast in deinem video und nicht redest oder so dann gibts da die funktion audioswap das überspielt deine video sounddatei mit der musik :)

Syrena 01.11.2012, 14:18

Über die Geräusche war ich ganz froh weil es dann ja doch verändert war theoretisch, und es hat sogar irgendwie zum Lied gepasst. Aber vielen Dank für die Antwort! :D

0

andere Musik verwenden die nicht urheberrechtlich geschützt ist! Wie du weißt machst du dich sonst Schadensersatzpflichtig!

Was möchtest Du wissen?