Youtube Video löschen, kein urheberrecht

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Melde das Video. Du kannst dabei angeben, das du der Rechteinhaber bist.

Dein Song (deine Stimme, deine Texte, dein geistiges Eigentum) wurde ohne dein Erlaubnis ins Netz gestellt. YouTube versteht bei solchen Dingen wenig Spaß und reagiert meistens sehr schnell und konsequent.

Großer Aufwand wird das nicht. Der Uploader kann Einspruch erheben, aber viel passieren wird da nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JAPiii
28.06.2013, 20:18

Ich habe aber echt gaaarkeinen bock darauf das dann später hin und her briefe kommen..

0
Kommentar von Onkel1887
30.06.2013, 17:38

Er ist aber nicht der Urheber des Songs oder woher hast du diese Info. Ob sein Name da steht oder er das Lied gesungen hat ist für das Urheberrecht völlig egal. Und ich würde davon abraten hier einfach falsche Angaben zumachen, den das wird zu 100 % nachhinten los gehen. Wenn es mein Song wäre würde ich klagen und dafür sorgen das es in den Median steht bessere PR für ein Song kann man garnicht haben.

0

15 Jahre alt, "Rap Kollegen", "berühmter geworden"

Das Video will ich sehen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?