youtube verschnellern?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Schneller kann ich Dir "YouTube" nicht machen ... aber einen "kleinen Tipp" habe ich schon:

Wenn Du ein bestimmtes Video ausgewählt hast, dann starte dieses kurz und drücke sofort wieder die Pausentaste. Gleichzeitig siehst Du wie neben dem roten Balken, welcher die bereits abgespielte Zeit anzeigt, ein grauer Balken immer weiter nach rechts wandert. Er zeigt an, wie viel von dem Video bereits in den Zwischenspeicher/Puffer geladen wurde. Wenn dieser graue Balken etwa die Hälfte erreicht hat, kannst Du das Video starten. Nun sollte es ohne Unterbrechungen durchlaufen. Andernfalls noch etwas länger warten.

Dies funktioniert auc bei "HD"-Videos (dort dauert es nur etwas länger, bis der Balken geladen ist).

Woran es nun letztlich liegt, dass Du in letzter Zeit keine "YouTube"-Videos mehr flüssig wiedergeben kannst, entzieht sich meiner Kenntnis. Sind nur Videos von "YouTube" betroffen, dann liegt das Problem wohl auf deren Seite. Sind auch andere Internetseiten betroffen, so ist vielleicht Deine DSL-/Netzwerkleitung ausgelastet. Oder es liegt ein Performanz oder Einstellungsproblem bei Deinem Rechner vor.

Leider sind die möglichen Gründe zahlreich und aus der Ferne schwer zu erraten.

Frank-Lukas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?