YouTube upload problem xxxxxxxxxxxxx?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

2 Möglichkeiten hast du da. Entweder das Video kleiner machen (geringe Qualität, andere Codec, geringere Auflösung) oder du besorgst dir eine schnellere Leitung (Die 15.000 Kilobit werden sicherlich nur der Download sein, der Upload liegt dann viel niedriger)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst den upstream deiner leitung messen, der dürfte bei 1000 kbit/s liegen.

ich gehe davon aus, dass du irgendein roh-video, nahezu unkomprimiert, aus der screen-capture-software hochladen willst. womöglich ungeschnitten.

falls das so sein sollte: bearbeite das video und komprimiere es mit mpeg4 z.b.. dabei musst du natürlich auf deinem rechner testen wie weit du die einstellungen reduzieren kannst ohne sichtbaren qualitätsverlust. die auflösung (1280x720) veränderst du natürlich nicht, lediglich die bitrate.

annokrat

vergessen: du solltest mit 60mb/min hin kommen. wären dann bei 19 min ca. 1,1 gig für die videodatei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst doch mal Freunde fragen ob du es bei denen hochladen kannst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thisisjonas
05.01.2016, 23:02

eine ganzen YouTube Channel so betreiben geht nicht auf Dauer :/

0
Kommentar von duback007
05.01.2016, 23:06

Eine andere Wahl hast du eigentlich nicht. Du kannst auch einfach mal über Nacht probieren das Video hochzuladen, da die Internetzeitung da nicht so ausgelastet ist.

0

Was möchtest Du wissen?