Youtube und die Komprimierungsthematik - wie ist das im Detail?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sehr gute Frage!

YouTube transcodiert jedes Video mit einem eigenen Codec, berücksichtigt aber die Bitrate.

https://support.google.com/youtube/answer/1722171?hl=de

Der Codec von YouTube ist nah an H.264 angelehnt – Videos in diesem Format werden also erfahrungsgemäß schneller verarbeitet.

Wenn du eine Bitrate vorliegen hast, die der von YouTube ähnelt, wird sich die Bildqualität nicht sichtbar verschlechtern. Die empfohlenen Video-Bitraten (siehe Link) liegen bei H.264 weit über den durchschnittlichen Anforderungen für ein einwandfreies Bild.

Generell gilt: je besser das Originalvideo, desto besser kann es YouTube in ein schönes Video verarbeiten (auch wenn dies unter Umständen länger dauert).

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Videos mit Dateigrößen von mehreren GB doch besser aussehen, als die komprimierten.

Ich würde das anhand deiner Uploadgeschwindigkeit entscheiden.

puuh also das ist eine komplizierte Frage, könnte es sein das du die Videos in verschiedenen Qualitäten oder Formaten runtergeladen hast? dadurch könnten die Unterschiede kommen, z.b. wenn du in ein Video ein intro gemacht hast und in das andere nicht dann ist das intro glaube ich wegen den ganzen Effekten auch größer... keine Ahnung, hoffe konnte helfen. LG lennelda

Was möchtest Du wissen?