Youtube Sperre umgehen Strafbar?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die GEMA will kein Geld von dir, sondern von YouTube und da YouTube nicht bereit ist, die von der GEMA geforderten Gebühren zu zahlen bzw. sich beide Parteien bisher nicht miteinander geeinigt haben, sind bestimmte Titel nicht mit deutscher IP-Adresse abrufbar. Nicht mehr und nicht weniger.

Wenn du nun mit einem Proxyserver mit einer ausländischen IP-Adresse diese Titel anhörst, kann nichts passieren.

Nehmen wir mal an, ein Gastwirt lässt in seiner Gaststätte die ganze Zeit Musik laufen, ist aber nicht bereit, die entsprechenden GEMA-Gebühren zu zahlen. Müssen etwa jetzt die Gäste die GEMA-Gebühr für jedes Lied, das sie in der Gaststätte hören, bezahlen? Mitnichten!

Und genau so verhält es sich auch mit YouTube, der GEMA und dir. Die GEMA will nichts von dir und du musste wirklich keine Angst haben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von h567b123
06.07.2011, 22:24

Danke für die gute Antwort, ist auf jedem fall einen Stern wert ;)

0

Nein, dir passiert gar nichts. Es geht dabei nur um YouTube selbst. Andere Portale haben sie auch so offen im Angebot. MyVideo etc... Was ich aber noch anmerken wollte, Du brauchst dafür nicht mal ein Proxy. Mit einem kleinem Trick, kannst du die Sperre auch mit deiner IP umgehen. Dafür musst du oben in der Adresszeile(wenn du dfas Video aufgerufen hast, und die Nachricht kommt) nur etwas die Adresse verändern. Geht ganz einfach und ohne großes hin und her!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die gema hat was gegen youtube, nicht gegen dich, denke ich.

ausserdem: aufgrund des proxy servers kann sie dich eh nicht zurück verfolgen ;) ..win-win, also ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie ist es mit dem der einen Proxydienst anbietet der Usern aus DE Zugang zu einer englischen ip verschafft, mit der sie die Ländersperre bei Youtube umgehen können?

Ich nutze seit einigen Tagen diesen Dienst und frage mich ob die das so anbeiten dürfen? http://www.ninja-skills.com

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die GEMA will nichts von dir, die wollen von YouTube was haben - du kannst mit einer Proxyverbindung schadlos zugreifen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö, wieso sollt das verboten sein? Es gibt kein Gesetz des es verbietet Proxies zu nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Youtube kann dich wegen Urheberrechtsverletzungen dran nehmen und dann hast du vielleicht ganz schnell einmal eine Rechnung der GEMA im Haus...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Equinoxe
06.07.2011, 22:21

Das ist völliger Unsinn! (siehe meine Antwort)

0
Kommentar von sk1982
06.07.2011, 22:25

bist du gema mitarbeiter oder bei der gez?

urheberrechte verletzt der, der hochläd.

0

Was möchtest Du wissen?