Youtube Money der Let's Player und co

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Also erstmal hängt klicksanzahl ( nur videos bei denen sie alle rechte besitzen da nur diese monetarisierbar sind) und gewinn zusammen. Dh ein youtuber mit 1 mio klicks kann wohl kaum das selbe geld verdienen wie einer mit 100mio , oder? ( hier völlig überzogenes beispiel ) Folglich hat der eine ~100 mal so viel geld und ist ( da beide davon leben können ) durchaus als reich zu bezeichnen ) Warum gronkh und co sagen sie wären nicht reich : das kommt gut beim publikum an, außerdem ist ein teurer Urlaub ne bessere gelegenheit geld aus dem fenster zu werfen als ein lamburghini. In dem fällt man nämlich ziemlich auf ;) was wiederum fürs privatleben mies ist...
Außerdem kann man mit urlaubsvideos auch noch geld machen :D

Ich hoffe ich konnte helfen ;) Mfg dein dmc

Ps: eine bewertung als hilfreichste antwort wäre net :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anonym7408
08.09.2014, 00:05

Danke für die antwort :)

0
Kommentar von DMCZocker
10.12.2014, 00:17

Immer gerne doch 😌

0

Die eine USA Reise, bei der die beiden bei The Mansion dabei waren wurde ja von Studi 71 finanziert. Aber durch ihre Millionenhohen Abonnenten, springt da eig. ziemlich viel pro Video für die beiden raus. Das es zum Leben reicht sieht man ja ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die USA Reise (und auch einige zuvor) wurden von Studio 71 bezahlt. Das war also kein Urlaub, sondern es wurden eine Menge Videos gedreht, darum war auch ein Kamerateam dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Alle youtuber sagen "alle denken wir wären reich dabei haben wir ein normales einkommen""

Es gibt sone und solche. Allerdings kannst du davon ausgehen das Leute wie Gronkh und sarazar in der tat reich sind.

Ich weiß nicht ob du http://socialblade.com/ kennst, da kann man youtuber suchen und dann steht da auch ca. was sie verdienen, da die verträge allerdings geheim sind ist eine sehr große spanne drin, bei Gronkh ist das z.b.

€170.6K - €1.4M. Selbst wenn wir vom untersten also 170.000€ pro Jahr ausgehen ist das ne verdammte menge geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anonym7408
08.09.2014, 00:04

Danke für die antwort :)

1
Kommentar von Ronox
08.09.2014, 00:08

Für eine Privatperson wäre es das. Aber nicht als Umsatz für ein Unternehmen, wie in diesem Fall.

1

Also es kommt immer auf die art des Kanals an. Beim Thema Gaming bekommt man z.B. am wenigsten Geld, weil man dort oft nur Geld durch die google Werbung verdient und das ist nicht wirklich viel, das meiste Geld bekommt man wenn man Werbung für Produkte macht z.B. gaming zubehör, Schminke oder Handys. Das ist also alles etwas komplizierter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kaen010
08.09.2014, 00:08

Man kriegt villeicht pro Video weniger, da einem Einnahmen durch produktplacement entgehen, allerdings macht man viel mehr videos, Ich würde daher sagen grade im letsplay bereich geht das meiste geld für die wenigste Arbeit über die bühne.

0

Leute wie Gronkh und Sarazar kriegen sicherlich nicht wenig. Die finanzieren mit Youtube aufjedenfall mindestens ihren kompletten Lebensunterhalt. Aber die haben auch sehr viele Abonnenten, mehrere Millionen, und so bekannte Youtuber gibts nicht viele.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch Gaming bekommt man am wenigsten Geld, nämlich nur durch google ad ons vor nach oder inmitten des Videos... Allerdings giebt es für diverse Beautykanäle ein extra Einkommen, da diese meißtens gezielt auf bestimmte Produkte, bestimmer marken hinweisen und dann von jenen Marken geld bekommen diese Einnahmequelle ist Eindeutig besser, allerdings auch schwieriger zu verwalten....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Geld bekommen sie, weil Werbung vor oder in den Videos sind. Wie viel sie bekommen, dürfen sie nicht sagen, aber Gronkh kann auf jeden Fall davon leben. Für kleinere YouTuber ists halt n gutes Taschengeld ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Des zählt teilweise ihr Netzwerk wenn sie in einem Netzwerk sind Bekommen sie ungefähr so 60 Cent pro 100 Klicks

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Socialblade zeigt ungefähr aber dort ist nix genau die sagen 12.500€ pro Monat minimum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie haben keine Freundin. Also ich bitte dich :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Dürfen Youtubern nicht verraten
  2. vor (während oe.) Videos wird Werbung eingeblendet dafür gibts Geld
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kriegen die sogar teilweise gesponsert. Zum Beispiel die Aktion mit der Manison ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?