Youtube mit 13 anfangen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Mach, was du willst.
Jeder Mensch hat das Recht auf die Entfaltung einer eigenen Persönlichkeit.
Wenn du dir sicher bist, dass du das YouTube-Ding durchziehen willst, dann mach das!
Du musst an dich glauben & nicht an Beleidigungen anderer Leute, welche wahrscheinlich eh genauso alt/jünger sind als du. Mach dir nichts aus negativen Kommentaren.
Das ist dein Leben & deine Entscheidung. Und was ganz ganz ganz wichtiges:
Lass dich nicht von anderen beeinflussen & tu, was DU für richtig hältst! Das gilt für jede Lebenslage.

xoxo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie andere bereits geschrieben haben, kommt es tatsächlich ein bisschen darauf an, was Du machen möchtest.
Am besten ist es vielleicht, wenn Du gar nicht so auf einen Zug aufspringst, sondern dass Du Dich ein bisschen ausprobierst.
Mache mal ein Video und zeige es mal einigen anderen Leuten. Sage auch im Video, dass Du Dich etwas ausprobieren möchtest und Erfahrungen zu sammeln.
Ich denke, dann sieht man schon, ob YouTube schon oder überhaupt etwas für Dich ist.
Ich mein mit 13 solltest Du evtl. auch mit Deinen Eltern mal darüber reden. Was Du aber nicht machen solltest, ist jetzt schon darüber nachzudenken, wo Du Affiliate-Links setzte und wie die Monaterisierung funktioniert. Daran würde ich erst einmal überhaupt nicht denken.
YouTube verändert sich und YouTube wird nicht leichter. Und wenn man sowieso nur das machen möchte, was alle machen auf YouTube machen, dann wirds echt schwer, wenn man jetzt schon an Reichweite, Fame & Co. denkt. Deswegen probiere Dich einfach mal aus und überlege auch, was Du für Videos machen möchtest und was Dich dann von anderen unterscheidet.
Ich hoffe ich konnte Dir etwas weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was willst du denn hochladen?? Und sollte es dir Spaß machen k*ck doch einfach auf die Meinung von anderen. Du solltest allerdings schon darauf eingestellt sein dass man dich beleidigt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Werde lieber erst 18 oder älter, sonst wirst du es irgendwann bereuen Videos gemacht zu haben, wenn du eine bist die manchmal keine Ahnung hat was sie macht.. und hater gibt es immer. Vermeide pp. Und beauty videos brauch kein mensch mehr, also wenn das dein Plan war.. ist immerhin deine Entscheidung, mach was du willst, nur zerbrich dir bitte nicht deinen Kopf durch YouTube. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was sagen denn deine Eltern zu dir , sie müssen das entscheiden sie sind deine gesetzlichen Vertreter?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wichtig ist einfach du solltest nicht direkt 2000 ließ oder so erwarten. Dislikes sind manchmal auch da. Aber bevor du beginnst würde ich deine Eltern fragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In deinen alter normal. Geh vorüber und du wirst merken dass dein Wunsch unrealistisch ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach doch was du willst, früher oder später wirst du merken das du ein Fehler gemacht hast... oder auch nicht! Du musst das selbst entscheiden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel zu jung. Du siehst einen Youtuber und denkst dir "Das mache ich auch" gell? So funktioniert das nicht. Ich will hier keinen Roman verfassen, aber das würde so oder so scheitern. Hat man in dem Alter nicht andere Sorgen? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 13 ist das völlig okay , ich kenne einen der hat damit mit 8,9 angefangen und davon sogar schon sehr viel Ahnung, also völlig okay :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke schon ^^


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?