Youtube lädt langsam (Telekom)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi DarkCreeperLP. Immer wieder beklagen viele Kunden verlängerte Ladezeiten bei Googles Videostreaming-Dienst YouTube. Manche vermuteten gar, wir würden aktiv eingreifen und die Verbindungen unserer Kunden vorsätzlich drosseln - das ist nicht der Fall!

Die Analyse hat ergeben, dass die Ursache der langsamen Verbindung nicht in unserem Netz zu suchen ist. Wir bauen unser Netz beständig aus und passen es durch Schalten zusätzlicher Kapazitäten den aktuellen Bedürfnissen unserer Kunden an. Allerdings müssen auch die Contentanbieter die Kapazitäten ihrer Server anpassen.

Alle Infos zu dem Thema habe ich hier verlinkt: http://www.telekom-hilft.de/service-notizen/2013/04/lange-ladezeiten-bei-videostreaming

Gruß Kai von Telekom-hilft

Ich habe seid heute genau das selbe Problem Videos die sonst auf 720p gingen laden plötzlich nicht mal auf 240p richtig hab auch Telekom. Es könnte vielleicht daran liegen das Youtube gesten Nacht down war.

Wenn Du ne 50mbit Leitung hast, sind 2,5mb/sec wenig.

Solang die Videos schneller Laden, als das sie abgespielt werden is alles gut.

Offiziell wird die Telekom nie zugeben, dass youtube gedrosselt wird. Ein Schelm, wer böses dahinter vermutet.

Ich bin selber Telekom Kunde und sehr zufrieden, da ich seit Jahren gesichert das bekomme, wofür ich bezahle. Hab VDSL 50 und bin sehr zufrieden.

du zahlst nicht für genau 50mbit/s du zahlst für eine geschwindigkeit von BIS ZU 50mbit. das können genau so gut auch 38 oder 52mbit/s sein.

0
@dernbacher

Falsch. Bei der Telekom bezahlst du für das, was im Vertrag steht. Kann die Telekom die Vertragliche Leistung nicht zur Verfügung stellen, wird man runtergestuft. So ist es mir ergangen. Ich wollte DSL 16.000 haben, konnte nicht geliefert werden, somit wurde ich auf 3500 runtergestuft, was dann dementsprechend auch günstiger war.

Andere Anbieter machen es so, wie Du geschrieben hast....

Genau genommen kommen bei mir permanent 52000 an...

0

Geh mal in die Konfiguration deines Routers und schau nach, welche Bandbreite ankommt.

speedport.ip --> Einloggen (PW auf der Rückseite des Routers) --> Einstellungen --> DSL Informationen

Was möchtest Du wissen?