YouTube Konto selbst melden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Log dich aus deinem aktuellen Account aus, geh auf 'Login' und dann auf Konto hinzufügen.

Gib jede Emailadresse ein, die du irgendwann mal genutzt hast bzw. an die du dich auch nur dunkel erinnern kannst. Sollte die richtige Adresse dabei sein, wird dir auch direkt der Kanalname dazu angezeigt.

Wenn du das Passwort noch kennst, kannst du dich direkt einloggen. Wenn nicht, hast du nun im Optimalfall die richtige Emailadresse und kannst dir das PW gezielt zusenden lassen.

Schwierig wird's nur, wenn es die Emailadresse nicht mehr gibt.

Ansonsten mal direkt an den Support wenden und das Problem schildern. Es gibt immer Möglichkeiten zur Verifizierung, selbst wenn man einen Teil der Kontoinfos nicht mehr kennt (Sicherheitsfragen z.b.).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lamlar
22.06.2016, 13:16

Ich habe alle erdenklichen Emailadressen versucht. Vergeblich.

Habe jetzt dem Support geschrieben, ich hoffe die nehmen mich ernst. 

Lg

0

Hallo lamlar,

das ist natürlich etwas ärgerlich. Hast du mal alle E-Mails durchprobiert, die du zu der Zeit ungefähr hattest?

Das mit dem Melden kannst du natürlich machen. Und keine Sorge. Nur weil du ein Youtube-Video meldest, vollziehst du damit noch keinen Rechtsakt. Das geht auch nicht vor Gericht.

Du würdest lediglich etwas rechtswidriges tun, wenn du Urheberrechte an einem Video beanspruchen würdest, die du nicht hast. Das tust du ja aber nicht.

Hier liegt ja nicht tatsächlich eine Urheberrechtsverletzung vor. Du hast alle Inhalte auf dem Kanal ja selbst erstellt und veröffentlicht. Die Meldung dient ja nur dazu, Youtube dazu zu bringen den Kanal zu löschen.

Ich würde mich an den Support wenden. Und wenn du das mit Melden machst, dann berufe dich lieber auf dein "Recht am eigenen Bild" nach KUG §22. Danach darfst du selbst bestimmen, ob und wie Bilder, auf denen du abgebildet bist, veröffentlicht werden. Das dürfte eben auch gelten, wenn du diese Bilder selbst veröffentlicht hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lamlar
22.06.2016, 20:15

Danke schon mal für deine Hilfe(:

Ich habe alle erdenklichen Mauladressen durchprobiert und keine passt. kann mir das wirklich nicht erklären.

Wenn ich das Video melden will kann ich bei "wo liegt das Problem" abgeben:

-"Verletzt mein Urheberrecht"

- oder "Verletzt meine Privatsphäre"

Ich frage mich welches eher zutrifft. 

0

Klage gegen Google wird lustig.
Hast Du soviel Geld?

Wie wäre es, wenn Du bei Youtube den Fall vorträgst und nach der zensieren Mailadresse anfragst?
Eventuell fällt dir ja dann due Adresse wueder ein. 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lamlar
22.06.2016, 00:16

So meinte ich das nicht :D Nur wenn ich mein eigenes Video von meinem neuen Kanal melden will muss ich ja irgendeinen Grund nennen und ich denke das mit dem Urheberrecht passt am ehesten. Nur muss ich dann im Weiteren sehr viele Angaben machen und ich würde ich dadurch selbst belasten :D 

Es ist so verrückt!

0
Kommentar von RuedigerKaarst
22.06.2016, 00:27

Frage doch einfach nach der zensierten Mailadresse, so dass Du dann das Kennwort an diese Adresse senden und Videos löschen kannst.

0
Kommentar von RuedigerKaarst
22.06.2016, 00:38

der Support ist bestimmt auch per Mail zu erreichen.

0

Versuch mal dich an den Support von Youtube zu wenden oder wieder Zugriff auf das Konto zu erhalten, vielleicht das Passwort zurückzusetzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuxh mal dem support zu schreiben oder dort anzurufen(?) Ansonsten :versuchs vor gericht müsstest du dich nicht gegen dich selbst aussagen xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?