Youtube Kommentare nutzen!?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo loewensteinn,

es wird in der Praxis kaum jemand etwas dagegen haben, wenn du seinen Kommentar im Youtube Video zeigst.

Rechtlich gesehen ist das aber gar nicht so unproblematisch.

Zunächst mal können die Autoren der Kommentare Urheberrechte haben, wenn die Texte in den Kommentaren lang genug sind. Ein "Hallo. Ich finde das Video toll!" Ist mit Sicherheit nicht geschützt. Eine länger Abhandlung zur Beleuchtung in deinem Video wahrscheinlich schon.

Ebenso sind wahrscheinlich die Profilbilder urheberrechtlich geschützt.

Das Urheberrecht am Text ist wahrscheinlich wenig relevant, weil du die Kommentare ja kommentieren oder analysieren wirst. Dadurch setzt du dich mit dem Text auseinander, und damit sind es Zitate nach §51 UrhG.

Zweitens können sich äußerungsrechtliche Probleme ergeben. Wenn die also in den Kommentaren jemanden beleidigen, und du liest das in deinem Video vor, ohne dich klar von den Inhalten zu distanzieren, dann haftest du selbst für die Beleidigung.

Also nochmal: In der Praxis passiert wahrscheinlich nichts. Beleidigende Kommentare solltest du entweder gar nicht einblenden oder vorlesen oder dich wenn dann ausdrücklich davon distanzieren. Urheberrechtlich ist die Verwendung der Texte wahrscheinlich durch das Zitatrecht gedeckt.

Die größte Gefahr sind meiner Ansicht nach die Bilder. Das würde bestimmt nicht Schaden, wenn du die verpixelst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dürftest du machen aber ich würde ,,Hass Kommentare" Zensieren zumindest den Namen.


LG DerYoutubeProfi ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, darfst du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von loewensteinn
23.06.2016, 19:09

super danke dir.

0

Was möchtest Du wissen?