Youtube Kanal wird nicht gelöscht

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erstmal wie ich solche älteren Menschen hasse sind selbst im Internet aktiv verbieten aber ihren Kinder alles So schlimm wird das schon nicht sein was deine Tochter gemacht hat, sie ist 13 da kann man ihr auch mal vertrauen so geh einfach in den 2. account rein und klick auf Einstellung und dann löschen und wenn gar nichts mehr geht lösch einfach den ganzen e--mail account

Erstmal danke,ich habe ja den ganzen E-mail Account gelöscht bei google,denke ich wenn ich es richtig gemacht habe (habe den gesamten Googleaccount geschlossen) kann man sich den nur mit den Benutzernamen anmelden ? der Zugang über die E-mail ist nicht mehr möglich. Ich verbiete nicht viel und bin mir sicher das ich da etwas altmodisch bin, aber mit 13 braucht man keine Videos mit tiefen Ausschnitt oder Bikinimode und der Posteingang war einfach nur der Horror

1
@BrueggiHH

Ja ne ist klar! Die Drei Käse Rotzgören wissen gar nicht was die alles ungewollt durch ihre Unerfahrenheit veranstalten und wundern sich anschließend, wenn sie Verrückte auf der Fußmatte stehen haben! Das fängt damit an, daß sie ihr gesamtes soziales Umfeld öffentlich stellen, inklusive der Privatsphäre ihrer Eltern (Haus, Einrichtung ...), da hört bei mir aber auch die Freiheit der Sprößlinge im Internet auf.

0
@Jahr74

Ja genau das meine ich auch,man kann ja leider nicht kontrollieren wer die Videos dort schaut,ich bin 42 und könnte auch unter so ein Video ein Kommentar hinterlassen und du glaubst ja nicht was dort für Kommentare stehen.

0

Nicht wirklich. Denn mit der Löschung des Google Kontos, verlierst Du den Zugriff zum youtube Kanal aber der müßte eigentlich noch vorhanden sein (falls die nicht schon wieder am system was geändert haben). Überprüfe das bitte, indem Du ganz normal auf youtube den Kanal Deiner Tochter aufrufst (dafür müßtest Du wissen, wie der Kanalname lautete!). Je nach Meldung wird Dir dann entweder die Verfügbarkeit mit allen veröffentlichten Inhalten angezeigt oder aber er ist tatsächlich geschlossen, was ich aber bezweifel.

Sollte der Kanal weiterhin abrufbar sein, dann müßtest du schnellstens das Googlekonto wieder herstellen

Die Wiederherstellung ist nur für eine kurze Zeit möglich. Ist das Google Konto wiederhergestellt, gehe dann auf youtube um das Konto aus den dortigen Einstellungen zu schließen bzw. zu löschen. Die Option findest Du in den Einstellungen unter Erweiterung. Erst dann kannst Du anschließend das Google Konto löschen.

Ok danke das hört sich gut an,ja der eine Kanal ist weg der andere Kanal ist noch da,ich werde es mal mit der Wiederherstellung versuchen vielen Dank schonmal

0

Was möchtest Du wissen?