Youtube Kanal um Tieren zu helfen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Idee an sich finde ich sehr gut. Allerdings denke ich dass es an Klicks und Abonnenten scheitern wird. Du kannst ja mal alle nennenswerten Youtuber durchgehen. Die einzigen die mir da einfallen geben Schminktipps, spielen Spiele oder kriegen Klicks indem sie Müll reden (keine Ahnung wer sich sowas anguckt). Ich denke da würde eine wirklich ernste Sache zum Geld verdienen nicht viel Platz finden, leider

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, wenn du monetarisierst, kannst du mit dem geld machen, was du willst. Bei spenden sogar diese von der steuer absetzen.

Aber dafür brauchst du einige views, so 1000 pro video um gescheit was zu machen. Und wenn es dir nicht gefällt, könntest du nicht den aufwand dazu aufbringen das weiter zu machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretisch ist es möglich, in der Praxis aber, muss sich ein solches Format auch erstmal umsetzen und verbreiten. Viel verdient man (zu Anfang) nicht mit YouTube.

Eine nette und löbliche Idee, keine Frage, aber an der Umsetzung wird das eher scheitern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst ja eine neue frage auf gutefragen erstellen und darin sagen wie dein kanal heißt dann wirst du vielleicht ein paar klicks bekommen. Auf instagramm kannst du auch darauf aufmerksam machen ;-). Ich würde dich abbonieren :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, natürlich geht das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist sicherlich eine nette Idee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja wenn du die Zeit dazu hast und dich in diesem Bereich auskennst. Ich finde das eine gute Idee. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?