YouTube jz Pedo-Netzwerk?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Erstens ist der nicht 8 Jahre alt und zweitens: Nein. YouTube ist keine Pädophilenplattform. Eher wird sie durch ca. 12-20-Jährige hauptsächlich benutzt. Ungeachtet dieser Tatsachen ist nur noch zu sagen, dass unser junger YouTuber mit den vielen Aufrufen eher so erfolgreich ist, weil er z.B. etwas anderes als das Übliche bietet und wohl auch wegen der Musik selbst. Wenn das halt viele mögen, ergibt sich so ein Erfolg eben zügig.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube der größere Teil der Likes ist auf Kinder in einem ähnlichen Alter zurück zu führen, der Rest sind wahrscheinlich deren Eltern und Großeltern, die sich das mit ihnen ansehen.

Ich weiss auch nicht,  was an dem Video jetzt besonders pädophilenfreundlich war (hab das jetzt aber auch nicht komplett gesehen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, mit dieser Absicht wurde das sicherlich produziert. Aber für Pädos ist das bestimmt gefundenes Fressen.
Nicht ohne Grund ist YouTube erst ab 13, allerdings ist es wahrscheinlich sowieso über einen Elternteil geregelt und da es ja nicht verboten ist, Kinder abzubilden, ist YouTube damit fein raus.

Aber selbst wenn diese Videos oder Inhaber gegen irgendwas verstoßen, interessiert es YouTube bestimmt nicht die Bohne, weil die bei 6 Mio. Abonnenten und gut geklickten Videos auch einiges mit verdienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind sicher diese "gleichaltrigen" die ein Smartphones Computer etc. Haben und sowas gut finden finde ich jetzt nicht gut aber mit pädophilen hat das nicht viel zu tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und was hat das mit Pädophilie zu tun?

Kann doch sein, dass der Junge einfach gut rappt (ohne das Video jetzt gesehen zu haben), dass sich die Leute das deshalb anschauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von User9812
18.07.2016, 02:33

Welcher Jugendlicher oder erwachsener hört sich denn ein Kind beim Rappen an?

0
Kommentar von xXLadyJaydenXx
18.07.2016, 02:36

Warum sollte er das nicht tun? Wenn das Kind gut rappt, was soll's? Klar ist es etwas außergewöhnlich, wenn Erwachsene oder Jugendliche sich sowas anhören, aber pff... Ich verstehe nur nicht, was das mit pädophil zu tun haben soll...

0

Wenn du wirklich der Meinung bist, dann melde das Video doch einfach bei YT

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hast du denn mit den Füßen? Oder sprechen wir von *Pädophilen?

Nein, das schauen sich einfach Leute an weil sie es süß finden, Kinder im selben Alter etc...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und wie kommst du darauf das das was mit pedos zutun hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von User9812
18.07.2016, 02:35

Warum sollte man sich sonst sowas anhören und dann noch liken oder so?

0

Sowas verbreitet sich einfach nur schnell im Internet... Kennt jemand noch "Chocolate Rain", oder das lachende Baby? Es ist einfach nur "cancer" und so lächerlich wie dieser Rap ist, ist es normal, dass sich manch einer das anguckt nur um zu lachen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?