Youtube: Gutes oder schlechtes Hobby?

...komplette Frage anzeigen

DAS ERGEBNIS BASIERT AUF 17 ABSTIMMUNGEN

Gut 94%
Schlecht 5%

13 Antworten

Gut

Ich würde es cool finden :D Kannste einen Link von deinem YT-Kanal schicken, ich würde gerne reinschaune ^^ Aber auf jeden Fall würde ich es richtig cool finden, wenn ich mit jemanden befreundet wäre, der Videos auf YT macht:D Ich finde das nicht mal ansatzweise schlecht, zieh einfach dein Ding durch und ignoriere die Hater ;)

Gut

Hallo,

das Du ziemlich selbstbewusst bist ist schon mal sehr gut. Und auf Deine Frage mit den YouTube-Videos. Wenn Du vor hast mit YouTube etwas zu machen, dann lasse Dich von niemandem aufhalten. Videos werden im Bereich Geld verdienen in den nächsten Jahren immer interessanter und wer dann ein Experte bei YouTube ist hat die allerbesten Karten ... Also auf jeden Fall eine sehr gute Idee ...

Lg Maik

Gut

Ist ein gutes Hobby aber sag keinem deiner Freunde dass du Youtube machst, das ist besser so glaub mir.

warumwarum12 26.06.2014, 21:50

Ja, das habe ich auch nie gemacht (ich habe es niemandem erzählt - NIEMANDEM) aber sie haben es selber herausgefunden und dann ist es innerhalb von einem Tag durch die ganze Schule. Also meine ganze Schule weiß es (sieht man gerade mal, wie schnell sich was verbreitet).... Find ich persönlich doof, ich hätte noch gerne ein bisschen "freier" weiter gemacht, aber ändern kann ich nichts und da ich schon über 1000 Abos habe, will ich nicht nochmal einen neuen Account eröffnen... Aber ja! Du hast Recht.

0
ChrisDgaf 26.06.2014, 21:52
@warumwarum12

In nem Monat sprechen sie wieder über was anderes war bei mir auch so.

0
warumwarum12 26.06.2014, 22:03
@ChrisDgaf

Ja, am ersten Tag habe ich mich ein bisschen geschämt. Aber ich bin schon ziemlich selbstbewusst (auch wenn das die meisten nicht wissen, weil ich nicht mit allen so viel zu tun habe - auf manche wirke ich eher schüchtern). Aber ich glaube sie merken nun, dass ich mich nicht aus der Rolle bringen lasse. Ich denke spätestens wenn ich 10k habe, werden sie leise sein. Aber ja, du hast Recht. Und den Mut es mir direkt ins Gesicht zu sagen haben sie nicht. Ich hör es halt manchmal hintenrum und so. Oder das mal ein dummer Kommentar unter meinem Video ist (ich hatte noch nie einen Hater, nur 2 Leute von meiner Schule haben mal was dummes drunter geschrieben (Anonym versteht sich)). Peinlich sowas. Ich steh drüber...

0
Gut

Nettes Hobby würde ich sagen , wird nur dann nervig wenn dich viele Leute erkennen und/oder stalken.

warumwarum12 26.06.2014, 21:48

Ich denke, dass wird mir jetzt noch nicht passieren. Passiert den wenigsten, weil dass man so groß wird ist unwahrscheinlich :-D

0
buuuuhh 26.06.2014, 21:59
@warumwarum12

Naja falls doch ist das schon ziemlich nervig , aber auch schönes Gefühl erkannt zu werden :D. Fang auf jeden Fall an , sofern du die Zeit dazu bekommst.

0
warumwarum12 26.06.2014, 22:05
@buuuuhh

Ich hab doch schon angefangen. Ich hab über 1k Abos schon :-) Mach es seit ca. einem halben Jahr (aber nicht all zu regelmäßig, weil ich auch Schule habe).

0
buuuuhh 26.06.2014, 22:09
@warumwarum12

Achso ok , ja ist ja cool. Jeder Anfang ist schwer aber du schaffst es sicher. Wenn es dann einmal läuft , dann läufts aber richtig ;). Viel Glück

0
Gut

Will selbst bald anfangen ist immer besser wenn freunde sowas auch machen, man kann dann unterstützen und die gefahr ist geringer von seinem umfeld ausgelacht zu werden weil es ja dann min. 2 sind :D

Gut

Find ich gut, mach selber kaum videos. Aber jemand aus meinem Freundeskreis hat schon ne kleine Community auf Youtube zusammenbekommen mit seiner Musik, was ich toll find =)

Gut

Wenn du cool drauf bist würde ich das gut finden.

Gut

Ich fände das richtig geil, wenn jemand das in meinem Umfeld machen würde. Mach auf jeden Fall weiter. :)

PS. Kannst du vielleicht mal sagen, wie dein Channel heißt? Also nur wenn du willst. ;)

Gut

Hab selber ein Kanal und mache videos ist nicht so ein gutes Hobby aber ein netter Zeitvertreib kannst mal deinen Kanal Namen mir schicken ps. bin Kein Hater

Gut

man bekommt viel selbstbewustsein

Gut

YouTube ist ein leidenschaftliches Hobby, das unterschiedlich betrachtet wird. Es ist für jeden etwas dabei und man hat alle Möglichkeiten. Videos selber zu produzieren ist eine schwere Aufgabe, weil man alles versucht um die Menschen zu begeistern, sich ihnen anzupassen. Ich habe immer sehr viel Respekt vor YouTubern, das sie trotz Beleidigungen in den Kommentaren oder geringer Aufrufzahlen an ihrem Hobby festhalten und nie aufgeben. Im meinem Umkreis machen viele Videos, in der Schule hatten wir mal einen, der lieber Videos aufgenommen hat, statts mit Freunden zu spielen und jetzt hat er trotz der Wiederstände der Eltern, Freunden viele Abonnenten und verdient jetzt Geld damit. Und alle, die dagegen waren sind neidisch und fragen nach, ob sie mit mal zusammen ein Video machen. Er lehnt dankend ab :) Halte an deinem Hobby fest, du wirst später dafür belohnt.

Gut

Ich würde es echt cool finden.

Schlecht

bestimmt irgendwelche gammligen Lets Plays^^

HomoB 26.06.2014, 21:54

Die meisten "Gammligen Lets Plays" Sind von 12 jährigen die nicht mal die spiele spielen dürfen wenn er 17 ist wird da schon was gutes rauskommen

0
warumwarum12 26.06.2014, 21:55

Nope. Lets Play kann ich nicht, hab ich noch nie angeschaut und weiß auch gar nicht wie das gehen würde. Das einzige was ich "zocke" ist CandyCrush :p und dass vielleicht 1x im Monat. Ich bin ein Mädchen...

0
Capo94 26.06.2014, 21:55

Youtube benutz man nicht nur für Lets Plays, da gibs noch ordentlich mehr was man machen kann.

0
warumwarum12 26.06.2014, 22:00
@Capo94

Das hab ich ja gesagt. Ich mache keine LetsPlays. Es gibt fast zu allem etwas.

0

Was möchtest Du wissen?