Youtube: Gameplays hochladen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gerade wenn du Partner von YouTube bist solltest du das lassen!

Lies' dir mal die Lizenzvereinbarung zu dem Spiel durch, dort wird mit Sicherheit zu finden sein, dass weder Auszüge noch Teile über die Lizenz (zum Spielen) hinaus verwendet werden dürfen. Du brauchst also nicht danach fragen, denn sie würde entweder verweigert werden, oder die Lizenzsumme bei weltweiter Verbreitung wie auf YouTube sprengt deutlich dein Sparschwein.

Zudem verbietet der Markeneintrag der ACTIVISION PUBLISHING, INC vertr. durch FRKELLY 27 Clyde Road Ballsbridge Dublin 4 IRLAND im Dienstleitungsverzeichnis der Markennummer 009512344 das Bereitstellen von Aufzeichnungen.

Somit wäre alles was Google dazu " ausspucken " könnte quasi unzulässig - und Abmahnungen gegen das Markenrecht sind deutlich teurer als die im Urheberrecht, da geht es schnell mal um einen mittleren 5stelligen Betrag - 30.000 - 50.000€ sind da durchaus üblich und nicht wie im Urheberrecht mit mickrigen 2000 oder 3000€...

79silence12 29.10.2013, 09:06

Achjaa deswegen sind so viele Zocker Youtube Partner und verdienen ihr geld mit Videos von Call of Duty oder Battlefield schonmal den namen Commander Krieger gehört, ILovecookiiezz oder Gronkh, Piet Smiet?:D Ich lad auch meine Videos hoch und Infinity Ward oder Activision hat mich noch ni angeschriebn:DDD

0

Gameplay ist nicht das Thema. Ansonsten würde es ja nicht die Option geben, deine auf der Box gespeicherten Videos auf Youtube einzustellen.

Was möchtest Du wissen?