Youtube für Rentner gefährlich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auch als Minderjähriger darfst du im Rahmen der geltenden Gesetze arbeiten. http://www.kinder.de/themen/familienleben/recht/artikel/jobben-wer-darf-wann-wie-viel-arbeiten.html

Der Vertrag läuft dann auf dich, dein Erziehungsberechtigter gibt nur seine Zustimmung. Damit ist es dein Einkommen und nicht das des Erziehungsberechtigten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kristallkopf 27.10.2015, 14:14

Um mit youtube (eigendlich mit google ad sense) geld zu verdienen muss man mindestens 18 sein, steht in der verträgen

0

Wenn sie eine vorzeitige Erwerbsminderungsrente erhält, verträgt sich das ÜBERHAUPT nicht mit einer selbständigen Tätigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Mutter verdient doch damit kein Geld sondern du...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?