YouTube Einnahmen versteuern und melden?

4 Antworten

Unter 18-Jährige dürfen mit YT kein Geld verdienen, das steht in den AGB's.... naaajjaaaa..... Also Minijobs auf 400Euro-Basis müssen auch nicht versteuert werden also ist da grünes Licht

Doch doch man darf es unter 18! Die Eltern müssen halt nur damit einverstanden sein bzw. die Beziehungsberechtigten.

0

Du weißt schon, dass du es ohne Zusatzeinkommen erst ab 450 Euro versteuern musst. Wenn fu Sozialleistungen empfängst musst du es natürlich auch als Zusatzverdienst beim Arbeitsamt melden.

Heißt also, wenn ich mit YT jeden monat unter den 450€ bleibe ;D muss man nichts versteuern? Habe keine Nebenjobs oder sonstiges meine Eltern gehen normal arbeiten :)

0

melden musst du eigentlich alles aber steuern erst ab 400€

Youtube Einnahmen bei Paypal versteuern?

Hey...

Ich bin Youtube Partner in einem amerikanischem Netzwerk. Ich werde über Paypal bezahlt und bin selbstverständlich schon 18.. Ich habe letzten Monat 88€ verdient....Meine Frage ist nun.... Wenn ich jeden Monat um die 100€ verdiene....Muss ich da was versteuern? Ich meine das Finanzamt müsste doch wissen, dass ich Einnahmen über Paypal habe. Was soll ich machen? Muss ich dem Finanzamt melden, dass ich Geld über Paypal verdiene....Es zählt ja nicht als Privatkauf oder so...

...zur Frage

YouTube Geld verdienen, wann?

Hallo Leute, ich wollte euch fragen wenn ich YouTube Geld durch die Monetarisierung habe, wann kann ich das Geld abheben ? Kann ich das jedesmal oder ab einer bestimmten Zeit ? Und ab wieviel Dollar kann ich das Geld abheben ?

...zur Frage

Muss ich Spenden versteuern?

Also ich habe momentan einen Spiele Server, auf dem man Spenden kann und dafür Ränge und Vorteile erhält. Meine Ausgaben sind größer als meine Einnahmen. Muss ich das anmelden und versteuern? Bin minderjährig.

...zur Frage

Muss ich YouTube Adsense Einnahmen versteuern?

Hi ich habe vor kurzem mein YouTube Kanal mit Adsense verknüpft und auf YouTube Analytics wird mir schon angezeigt das ich schon ein bisschen was verdient habe (Netto). Meine Frage ist jetzt ob ich schon bei so kleinen Beträgen irgendwie Steuern bezahlen muss? Im Internet find ich viel dazu aber es verwirrt nur noch mehr. Manche meinen ich muss schon sofort ein Gewerbe anmelden, manche meinen ich muss nichts zahlen erst ab Ca.8000€ im Jahr (was ich natürlich nicht verdiene), manche sprechen von Steuerhinterziehung! Weiß jemand da genaueres? Verdient jemand von euch zufällig auch mit YouTube/Adsense und weiß was man da zahlen muss ?

...zur Frage

Geld mit Youtube Videos verdienen! Steuererklärung und Gewerbeanmeldung?

Hallo, ich habe mal 2 Fragen. Ich produziere bei Youtube Lets Play Videos und bin einem Partnernetzwerk beigetreten. Jetzt werden die Videos auch monetarisiert. Meine Frage an euch: Wie läuft das ganze jetzt mit den Steuern ab? Muss ich das ganze jetzt schon melden oder reicht es auch, den Verdienst durch Youtube am Ende des Jahres in der Steuererklärung mit einzutragen? Ist es auch notwendig ein Gewerbe anmelden?

Vielen Dank im Vorraus! Tim

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?