Youtube Download zurückverfolgbar?

8 Antworten

Zu dieser Uhrzeit bekommt man sehr kompetente Antworten, wie du merkst.

Ein richtiger youtube-downloader speichert die temporären Daten, die beim Anschauen eines Clips auf deinem PC ''gespeichert'' werden. Das findet alles an deinem PC statt und für youtube sieht es so aus, als ob du dir das Video angesehen hast. D.h. es ist eigentlich nicht technisch nachweisbar. Wie es bei schlechten Downloader ist weiß ich nicht. Lange Zeit war dieses Downloaden in einer rechtlichen Grauzone und meines Erachtens gibt es noch kein Gesetz dafür, aber ein Gericht soll schon dagegen entschieden haben. wirklich sicher ist das also nicht mehr...

bist du sicher?

0
@bonquestion123

Ja. Kannst zu dem Thema auch mal googlen. mit einem gängigen Downloader wirst du wohl nie erwischt werden, da sie nicht wissen ob du das gedownloadet hast.

0

Dir ist schon klar, dass beim Anschauen des Videos es auch heruntergeladen wird? Du kannst nichts ankucken, was sich nicht auf deinem Computer befindet. Und YouTube kann sicher nicht nachvollziehen, ob du das Video nur temporär zum Anschauen speicherst oder dauerhaft.

genau das meine ich, aber können sie's nun oder nicht?

0

Es ist zurückverfolgbar, aber nicht verboten. Völlig legal.

Da bist du falsch informiert, vielleicht mal die AGB's von Youtube lesen, die verbieten es nämlich. Um ehrlich zu sein, wird das niemanden einen Dreck interessieren. Also, frohes Saugen.

0

Was möchtest Du wissen?