youtube copyright umgehen , wie?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Generell ist JEDES künstlerische Werk (Bild, Ton, Video, Text) durch das Urhebergesetz oder Copyright (je nach Produktionsland) geschützt. Dadurch ist es gesetzlich vor unerlaubter Verbreitung, Vervielfältigung und Veränderung geschützt.

Das heißt, generell dürfen nur die Autoren bzw. deren Auftraggeber darüber entscheiden, wer das jeweilige Werk wie verbreiten darf. Möchtest du etwas verbreiten, was du nicht selber erstellt hast, brauchst du die explizite Erlaubnis (meist an Lizensgebühren gekoppelt) dafür.

Was du da gehört hast, also ein Video zurechtschneiden, spiegeln, verzerren, etc. ist nur eine Methode, um Youtubes automatische Erkennungssoftware zu umgehen. Geschützt ist das Werk dennoch. Allein der Versuch, dies zu umgehen ist strafbar.

Auch nach starker Veränerung (z.B. ein Remix) ist das Original noch geschützt und man darf die neue Version nicht veröffentlichen (allerdings hat man dann selber ein Copyright/Urheberrecht auf die Veränderung, das heißt, dieser Remix dürfte auch nicht ohne die Erlaubnis des Remixers veröffentlicht werden).

lads doch einfach mal hoch und schau obs geht ^^... und wenns irgendeinem copyright unterliegt da bringt kein bisschen kürzen was... weil youtube das ganze video nach minimalen ausschnitten eines songs scannt... dh wenn nur ein ganz minimaler ausschnitt zu hören ist bekommst du sofort das copyright aufgebrummt... :) kauf einfach ein paar creative commons lieder da sin ein paar gute dabei die du gut als hintergrund musik verwenden kannst :)

user86868 07.07.2011, 16:00

danke :) sry kenn mich nich so gut aus,was sind creative commons? ich will es halt nich ausprobieren,weil ich mich bald als youtube partner bewerben will :)

0

Lass es bleiben! Es bedarf der jeweiligen, eindeutigen Zustimmung des Urhebers, auch wenn Du eine Sekunde von irgendwas hochlädtst! Willst Du wegen solch einem Nonsens auf tausende Euros verklagt werden? Nein? Dann lass es einfach!

EN3RGiZER 07.07.2011, 15:59

völliger schwachssinn ^^ youtube scannt die sache und wenn da was dabei is wirds gesperrt... da wird niemanderklagt. vollidiot ^^ Wenn man keine Ahnung hat... besser mal die Fresse halten ne! ;)

0
RonnyFunk 19.06.2016, 12:05
@EN3RGiZER

Es gibt zum einen bei YouTube extra Musik, deren Komponisten nicht bei der GEMA sind und auf ihre Rechte verzichten (wahrscheinlich gegen Zahlung einer Pauschale).

Zum anderen musst Du bei Nutzung von sonstiger Musik erst den Verlag fragen und bei Nutzung von Aufnahmen das Plattenlabel.

Und dann bleibt aber noch, dass die GEMA immer noch inkasso macht.

0
user86868 07.07.2011, 15:59

wie soll ich 1. dnen die zustimmung bekommen und 2. brauch ich ja musik

0

Du willst hier von uns wissen, wie Du was Illegales machen kannst? Ziemlich dreist. Und dumm dazu. Kann nämlich teuer werden.

user86868 07.07.2011, 16:01

das ist NICHT illegal ...ich frage ja wie ich es legal amchen kann ...lies besser nochmal nach

0

Was möchtest Du wissen?