Youtube: Copyright sounds?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Halo IchHabNeFr4ge,

was Copyright bei Youtube angeht, hast du scheinbar noch nicht so viel Erfahrung. Deshalb empfehle ich dir zur Einführung in Urheberrecht/Copyright erstmal diesen Artikel http://thomas-hat-recht.de/2016/05/einfuehrung-ins-urheberrecht-2/

Zu deiner Frage: Nein du darfst No love von Eminem nicht benutzen, weil das urheberrechtlich geschützt ist. (auf englisch "copyrighted") die GEMA würde da gegen dich vorgehen.

Wahrscheinlich würde nur dein Video durch die Youtube-Content-ID gesperrt werden. Es gab aber auch schon Fälle, wo Leute wegen sowas eine Abmahnung bekommen haben: http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2504652/Videos-mit-Chartmusik-ins-Netz#/beitrag/video/2504652/Videos-mit-Chartmusik-ins-Netz

Du kannst dir grundsätzlich merken: Jeder Song ist urheberrechtlich geschützt. Du darfst ihn deswegen nur mit Erlaubnis des Rechteinhabers benutzen.

Das heißt konkret: Wenn du einen Song im Internet findest und da irgendwo konkret dran steht, dass du ihn benutzen darfst, darfst du es. Wenn nicht, dann nicht.

Lieder die du in Videos verwenden darfst sind zum Beispiel das Zeug von "No Copyright Sounds". (Die Lieder da haben zwar Copyright. Anders als der Name suggeriert. Stehen aber unter freier Lizenz. Bitte genau die Videobeschreibung/Lizenzbedingungen lesen) Oder auch Songs unter "Creative Commons Lizenz". (Auch dazu bitte einlesen. zB hier: http://www.utopianreflections.net/einfuehrung-ins-urheberrecht/ Da kann man einiges falsch machen)

Also benutzen kannst du das Lied auf jeden Fall nicht.
Wenn dir GEMA das sieht werden die das Video sperren, sodass es keiner mehr ansehen kann.
Wenn sowas öfter vorkommt kann es sein dass dein Kanal gesperrt wird.

Dann blenden sie entweder den kompletten Sound aus, oder löschen dein video

Was möchtest Du wissen?