Youtube blockiert

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das hat rein garnichts mit den Einstellungen des Web-AV zu tun, wie ich schon schrieb liegt es an den fehlerhaften Datenbanken und wird sicher bald gefixt !

Ich verwende den Kaspersky 2012. ich kann es teilweise bestätigen, daß youtube als potentiell gefährlich eingestuft sein könnte. In der Tat gibt es einzelne Seiten die an die Datenbanken vom Kaspersky durch andere Anwender gesendet wurden, aufgrund von Phishing-Seiten oder Ähnlichem. Die Antwort ist ganz einfach: wenn man sich vertippt kann man durchaus auf Phishing-Seiten landen. Etliche youtube-Anwender haben dadurch ihre Kanäle verloren. Auch kann ich bestätigen, daß Umfragen gestartet werden, wenn man youtube aufruft - allerdings muß man youtube dann falsch in die Browser Adresse geschrieben haben, um auf die "potentiell" gefährlich eingestufte Seite zu kommen. Die Typen die dahinter stecken haben sich mehr oder weniger auf die Verschreiber spezialisiert und entspr. das Aussehen von youtube kopiert. Es gab einige Berichte im youtube Hilfeforum, daß man den Leuten kostenpflichtige Abos dadurch angedreht hat.

Auch bestreite ich nicht, dass die von Dir angezeigte Meldung ein Fehler in der Datenbank sein könnte. Gib einfach mal in google Begriffe wie youtube Konto gehackt, Umfrage youtube, Abo oder Phishing youtube ein. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Ist es eigentlich auch, die bewachen und zeichnen auf alles was du machst, z.B. welche Videos du anschaust, bewertest und und und..

Was möchtest Du wissen?