YouTube auf MacBook Air in Safari spinnt, was tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Syntrix96,

interessant zu wissen wäre, ob das Problem bei Safari oder an deinem MacBook liegt. Deshalb ist die erste Frage: Wie sieht es aus, wenn du das Prozedere mit dem Chrome Browser durchzelebrierst. Taucht das gleiche Problem auf?

Hast du schonmal den Cache von Safari gelöscht? 

Wie man cookies löscht kannst du hier finden. Vielleicht auch mal eine Maßnahme.

Kannst dich ja melden, wenn du Antworten hast!

Grüße aus dem Pott,

chris

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?