YouTube Abos kaufen lohnt es sich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was soll das bringen? Wenn du weißt, dass deine Abos alle nur gekauft sind, weißt du auch, dass dein Kanal nicht interessanter geworden ist und nur viele Abos hat, weil du sie gekauft hast. Das hilft dem eigenen Ego kein Bisschen weiter.

In meinen Augen ist es rausgeworfenes Geld.

An deiner Stelle würde ich schauen, was ich besser machen kann. Vielleicht bist du gar nicht schlecht, sondern machst einfach nur nichts besonderes, fährst auf dem Mainstream-Gleis, machst Videos über Themen, über die viele Videos machen?

Man muss sich heute schon von der Masse abheben, um viele Abonnenten zu haben. Man muss den Leuten was besonderes bieten, was die anderen User mit dem Gleichen Thema nicht haben.

Warum sind alle auf viele Likes und Abos aus? Was versprecht ihr euch davon? Ich habe auch einen Kanal und Videos (bunt gemischt, nicht themenkonzentriert) und erhebe diesen Anspruch gar nicht. Einige Clips haben "nur" ein paar 100 Views, einige wurden zufällig von irgendwelchen Seiten entdeckt und haben ein paar 1000. Na und? Ich will meine Videos nur teilen, mehr will ich nicht...

"Berühmt" wird man durch von Nutzern geteilte Inhalte, sei es nun durch einen Daumen nach oben, oder durch teilen auf einem Sozialen Netzwerk - dadurch spricht man sich rum und bekommt so (theoretisch) proportional mehr Zuschauer. 

Gekaufte Abonnenten hingegen werden deinen Inhalt nicht weiter empfehlen, es sind AFK'ler, wenn man so sagen möchten. An deinem Bekanntheitsgrad wird sich mit gekauften Abonnenten nichts ändern.

Arbeite lieber an der Qualität deiner Videos.

Was ist denn der Sinn hinter der Funktion des Abonnierens? Dass dich Leute verfolgen können, denen deine Videos gefallen. Mit gekauften Abos belügst du dich selbst und schmeißt dein Geld raus. Investiere lieber Zeit und mach dich schlau, wie du gute Werbung machen kannst. Du kannst gerne mal auf www.tubepro.de vorbeischauen. Das hat mir sehr geholfen. Du bekommst Feedback, nützliche Tipps und kannst alle Fragen stellen, die du zu Youtube hast.

Also berühmter wirst du nicht. Du hast ja Abos, von denen die Personen net existieren. Was bringt dir das? Z. B. 100 Abos und 0 Aufrufe...

Nein das solltest du besser nicht tun. Denn wenn du irgendwann dann mal 10000 Abonnenten hast dann wird gelästert dass es alles "Fake" Fans sind lass es lieber 

Lg 

Was möchtest Du wissen?