YouTube - Urheberrechte & Datenschutz - Bücher vorlesen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Du den Autor und den Verlag sowie den Designer des Layouts angibst dann sehe ich da keine Probleme. Wen nDu ganz sicher gehen willst, dann schreibst du die besagten Personen an und teilst denen mit was du vorhast und wirst ja sehen ob die einen Einwand dagegen haben. In der Regel ist das nicht der Fall wenn du deren namen nennst.

Das Bild halte ich für grenzwertig, wenn du es nicht selbst gemacht hast.

Die Vorlesung halt ich für unzulässig, da hier die ausschließlichen Rechte des Rechteinhabers verletzt werden. § 15 UrhG i.v.m. § 19 Abs.1 UrhG - hier wäre auch eine Erlaubnis im Sinne von § 31 UrhG von Nöten. Man muss deine Frage also mit Nein beantworten, womit sich auch die Problematik mit dem Bild erledigt.

Das solltest du jeweils beim Verlag erfragen! Das kann jeder Autor/Verlag anders handhaben. Grundsätzlich ist das kopieren in jeglicher Form untersagt.

Was möchtest Du wissen?