Youtube - Kanalname verboten, wenn ein Unternehmen den selben hat?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Verboten ist das meines Wissens nur, wenn du deinen Kanal kommerziell nutzen willst, weil du in diesem Fall deren bekannten Namen für finanzielle Zwecke ausnutzen würdest (wie gesagt, meines Wissens - ich kann mich auch irren). Gern gesehen ist es wegen der Verwechslungsgefahr ohnehin nicht.

Ok vielen Dank. Wie kann ich mich erkundigen, ob ein Unternehmen mit einem Namen existiert (außer Googlen)?

0
@Lukascanhelp

Normalerweise ginge das mittels eines Handelsregisterauszuges, wenn es sich wirklich um ein eingetragenes Unternehmen handelt. Allerdings sind diese, meine ich, kostenpflichtig. Mit Google fährst du da besser.

0
@Lunanie

Dass ich für die Erstellung eines Youtube-Kanals gleich einen Handelsregisterauszug brauche, finde ich ziemlich überzogen.. aber naja, danke dir! :)

0
@Lukascanhelp

Ich habe nicht behauptet, dass du den brauchst ;) du hast nur gefragt wo du das herausfindest und ich habe geantwortet. Google reicht selbstverständlich völlig!

0

Was möchtest Du wissen?