Youtube-Problem (GEMA) Wie löst man das Problem?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das "Problem" heißt: Urheberrecht.

Nach deutschem Urheberrecht darf ein Kunstwerk (also auch ein Musikstück) nicht ohne die ausdrückliche Genehmigung seines Schöpfers öffentlich zugänglich gemacht werden. (§12 UrhG) Wenn du ein Video mit fremder Musik unterlegst, erstellst du juristisch betrachtet eine "Bearbeitung". Auch eine solche "Bearbeitung" darf nicht ohne Genehmigung des ursprünglichen Künstlers öffentlich zugänglich gemacht werden. (§23 UrhG)

Die Youtube-Content-ID hat die Musik in deinem Video mit ihrer Datenbank abgeglichen und festgestellt, dass der Song jemand anderem gehört. Daraufhin wurde dein Video gesperrt. Und darüber solltest du froh sein.

Wenn Youtube das Video nämlich nicht gesperrt hätte, könnte dir bald eine Abmahnung von der GEMA ins Haus flattern. Und das wird dann teuer.

Falls du "frei lizensierte" Musik suchst, bei denen die Künstler explizit damit einverstanden sind, dass sie für Videos genutzt werden, lese dich mal zu "Creative Commons" ein. (zB. in meinem Blogartikel hier ganz unten: http://www.utopianreflections.net/einfuehrung-ins-urheberrecht/ )

Bei Plattformen wie CCMixter oder Soundcloud gibt es eine Menge Musik unter Creative Commons Lizenz, die du dann legal für dein Video benuzten darfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist mir bei einem Mix auch schon mal passiert, ging um 55sec. Das Video war in Deutschland gesperrt. Ich habe das Video erst mal gelöscht, neu bearbeitet, also die beanstandete Sequenz rausgeschnitten und dann ohne Probleme neu hochgeladen. Bei dir heisst das wohl, du musst ein anderes Musikstück nehmen. Auf jeden Fall solltest du das Video entfernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst ZenMate plugin benutzen, das kann ein andere IP adress nehmen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?