"Your Welcome" Bedeutung (US-Englisch)?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo,

es heißt aber You're (you are) welcome.


Ein typischer Dialog wäre folgender:



A: Could you lend me your pen, please? / May I borrow your pen, please?



B: Here you are.



A: Thank you.



B: You're welcome.



Ja, You're welcome. heißt wirklich Bitte, gern geschehen! / Keine Ursache



Man kann aber auch sagen:



- Not at all.



- Don't mention it.



- My pleasure (oder: it's my pleasure)


Die Antwort auf Thank you ist im Englischen You're welcome. (Bitte, gern geschehen! / Keine Ursache).

Man kann aber auch sagen:



- Not at all.



- Don't mention it. (sehr formell)



- My pleasure (oder: it's my pleasure)



Andere - auch coll. kurze - mögliche Antworten sind z.B.



Sure! (US) Done!



Anytime! !





No problem!



It was nothing!



Think nothing of it! !



In einem anderen Zusammenhang heißt es aber auch Du bist/Sie sind willkommen, z.B. You're welcome to our hotel. (in unserem Hotel).



:-) AstridDerPu


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AstridDerPu
22.06.2016, 05:53

Schön, dass dir meine Antwort gefallen hat und danke für das Sternchen!

AstridDerPu

0

Es heißt richtig "You're welcome".  Dies ist die englisch-amerikanische Entsprechung von "Nichts zu danken", "Gern geschehen", "Bitte sehr" udn kommt vor allem in den USA und Kanada tagtäglich wohl hunderttausendfach vor. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"You're welcome" entspricht einem "Bitte sehr" bzw wir würden wsl eher "Nix zu Danken" sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine weitere Antwort auf ein Gespräch:
Here is your gift!
(Hier ist dein Geschenk)
-Thanks!(Danke)
You're welcome!

Und hier ist die Übersetzung gerne/kein Problem.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es bedeute bitte sehr bzw. nichts zu danken.

Es heißt übrigens "you're welcome", also you are welcome.

Weitere Aussagen mit der gleichen Bedeutung:

Don't mention it.

With pleasure.

The pleasure is all mine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adabei
26.05.2016, 23:10

DH!

1

Bedeutet das gleiche wie "Here you are" ... Also "bitte" als Antwort auf "Danke".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adabei
26.05.2016, 23:09

Was du sagst, stimmt nicht.

"You're welcome." ist zwar eine Antwort auf "Danke" und kann im Deutschen mit "Bitte!" im Sinne von "Gern geschehen" wiedergegeben werden.

Dein "Here you are". ist aber ein ganz anderes "Bitte." Das sagst du, wenn du jemandem etwas reichst.

Can I have the salt, please? > Here you are.

Die beiden Ausdrücke haben also nicht das Geringste miteinander zu tun. Die einzige Gemeinsamkeit ist, dass sie im Deutschen mit "bitte" übersetzt werden können. Diesen beiden "bitte" haben aber völlig verschiedene Bedeutungen.

4
Kommentar von Matschpfirsich
27.05.2016, 00:30

Also haben sie ja doch was gemeinsam. Und bei beiden geht es schließlich um das Geben von etwas bestimmtem.

Sei es ein Geschenk, Salz, eine nette Geste, nette Worte ...

0

Im Sinne von "Gern geschehen", wenn sich jemand bei einem bedankt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sinngemäß soviel wie "Danke Schön, gern geschehen"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Your welcome kann auch  "gern geschehen" heißen.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adabei
26.05.2016, 23:04

"You're welcome.

2

Was möchtest Du wissen?