You think you know people, and then they surprise you. ~ Wieso kommt nach dem 'and' ein Komma?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Komma vor "and" ist ein Wahlkomma. 

Ich würde es in jedem Fall setzen, denn es steht für eine Sprechpause - und für einen neuen Gedanken, der nach dem Komma folgt. 

Gruß, earnest


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
04.01.2016, 12:39

Danke für den Stern!

0

Aus dem selben Grund wie im Deutschen: Vom Sinn her folgt ein eigenständiger Satz, der hier als Nebensatz fungiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
02.01.2016, 14:18

Nein, der Nebensatz ist kein zwingendes Argument. So steht z.B. vor einem Nebensatz mit "that" kein Komma - anders als nach "dass" ...

0

Das Komma vor and zeigt an, dass hier eine Sprechpause gemacht wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht weil das so eine sinngemäße Trennung der Satzteile ist, um diese Parallele zu verdeutlichen ..:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?