Yokebe Erfahrungen und tipps?!:)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Abgesehen davon dass du zu wenig wiegst - es ist eine Spende an die Bilanz eines Unternehmens. Und die Antwort von Putzfee unterschreibe ich komplett. 

1 Eine Freundin hat nur durch das Joggen über 40 kg abgenommen und jetzt seit 12 Jahren Idealgewicht. Ohne hungern, keine Diät, normal gegessen.

2 Kontrolluntersuchungen mit 2 Gruppen zeigen, dass sich bei einer Gruppe, die einfach nichts gemacht hat, das Gewicht nach 2 Jahren durchschnittlich besser darstellt als bei Gruppen mit derartigen Diäten / Ernährungsumstellungen.

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spar dir das Zeug, ist rausgeworfenes Geld. Du nimmst damit nur ab, wenn du dich gleichzeitig gesund ernährst und dich regelmäßig bewegst. Das Lustige daran ist, dass du, wenn du dich gesund ernährst und dich regelmäßig bewegst, genau so gut ohne Yokebe abnimmst.

Das Geld, das du dabei sparst, kannst du sinnvoller anlegen, beispielsweise für eine Dauerkarte fürs Schwimmbad oder für den Jahresbeitrag des Sportvereins.

Im übrigen wiegst du sehr wenig (14 Jahre, 1,60 m, 45 kg) und solltest überhaupt nicht abnehmen! Wenn du dich zu dick findest, solltest du dir besser einen guten Psychologen suchen. Es ist nicht dein Gewicht, was nicht stimmt, sondern deine Sicht der Dinge!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xaxlxixnxax 23.06.2016, 13:29

Was geht es dich an ob ich abnehme oder nicht , ob ich dick bin oder dünn?! Nun manche menschen können eben keine "normale" diät machen!

0
putzfee1 23.06.2016, 14:34
@xaxlxixnxax

Jeder kann mit einer gesunden, ausgewogenen Ernährung und regelmäßiger Bewegung abnehmen. Und wer nicht abnehmen muss, der sollte überhaupt nicht abnehmen. Du wolltest Rat, den hast du bekommen. Was du damit anfängst, ist deine Sache.

Warum bist du eigentlich so entsetzlich unfreundlich? Ich habe dir nichts getan!

1
xaxlxixnxax 29.06.2016, 18:39

Warum ich so unfreundlich bin ? Niemand soll mir sagen ich bin zu dünn wenn er mich nicht kennt oder weiss wie ich aussehe! Wenn ich mich unwohl finde dann möchte ich ebend abnehmen was ist das problem ich bin nicht magersüchtig?! Außerdem nein nicht jeder KANN eine normale diät machen weil das für viele sehr schwer ist

0
putzfee1 29.06.2016, 18:46
@xaxlxixnxax

 Niemand soll mir sagen ich bin zu dünn wenn er mich nicht kennt oder weiss wie ich aussehe! 

Um das beurteilen zu können, muss ich nicht wissen, wie du aussiehst. Das kann man schon anhand deines Körpergewichts wissen. Und ich sage dir das auch nicht, um dich zu ärgern, sondern weil ich dir helfen will. Wenn du noch weiter abnimmst, schädigst du nachhaltig deine Gesundheit!

Ich habe übrigens auch nirgends behauptet, dass du magersüchtig bist. Aber mit Sicherheit hast du eine verzerrte Eigenwahrnehmung, sonst würdest du dich nicht zu dick finden. Und eine verzerrte Eigenwahrnehmung ist leider oft der erste Schritt Richtung Magersucht.

Natürlich kann ich dich nicht zwingen, nicht abzunehmen, aber ich kann wenigstens versuchen, dir einen guten Rat zu geben. Was du damit anfängst, ist deine Sache. Wenn du deinen Körper schädigen willst, ist das natürlich dein gutes Recht; schließlich ist es dein Körper. Ich befürchte nur, dass du das irgendwann bitter bereuen wirst.

1

Ich kenne eine Frau, diie das gemacht hat. Sie hat für uns lecker gekocht und saß dabei  und trank dieses Zeug. Es war traurig.

Sie hat tatsächlich ein paar Kilo abgenommen - aber als ich sie ein paar Monate später wieder traf, meinte sie nur "Das hat gar nichts gebracht. Es ist alles wieder drauf".

Also lass den Quatsch,  zumal du sowieso schon sehr dünn bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xaxlxixnxax 14.06.2016, 16:43

Woher willst du wissen dess ich dünn bin?!! Ich bin nicht dünn!! Ich wiege 55kg und fühle mich richtig unwohl und kann nich mal mit ner shorts rumlaufen!! Denk nicht du liegst bei allem richtig!

0
Pangaea 14.06.2016, 16:56
@xaxlxixnxax

Mit 55 kg bei 1,60 Größe bist du auf jeden Fall zu dünn, als dass du abnehmen solltest.

Und mit diesen Diät-Drinks wirst du auf Dauer höchstens dicker.

1
xaxlxixnxax 29.06.2016, 18:39

Ich wiege nun 60 kg gehts noch?!

0
Pangaea 29.06.2016, 18:43
@xaxlxixnxax

Hmmm. Nicht sehr glaubwürdig, da du vor gerade mal zwei Wochen noch 45 kg gewogen hast. Du müsstest also in den letzten zwei Wochen täglich ein Kilo zugenommen haben.

Aber sei's drum: 60 kg bei 1,60 Größe ist Normalgewicht. Alles gut und auf keinen Fall ein Grund für Diät.

1
xaxlxixnxax 29.06.2016, 18:40

Was ist los mit dir bitte? Ausserdem bin ich doch 1,55m!

0
Pangaea 29.06.2016, 18:53
@xaxlxixnxax

Das ist ja schon wirklich bedenklich. Du hast also in den letzten zwei Wochen nicht nur 15 kg zugenommen, sondern bist gleichzeitig auch 5 cm geschrumpft? Dann solltest du dringend zu deinem Kinder- und Jugendarzt gehen, so schnell schrumpfen sollte man in deinem Alter nicht!

Denn am 10.6. hast du noch geschrieben:

Ich bin 14 und 1,60m groß und wiege ca. 45kg
1

Was möchtest Du wissen?