Yoghurt-Gurken Diät, erfolg?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Abnehmen kann doch so einfach sein.

Du hast Durchhaltevermögen?

Dann berechne deinen BMR, multipliziere ihn mit deinem Aktivitätslevel (Google ist dein Freund) und dann hast du deinen Grundverbrauch an kcal. Nimmst du diese Menge zu dir, hälst du dein Gewicht.
Von dieser Zahl ziehst du 300 ab.
Diese Menge an kcal und nicht weniger!!! nimmst du zu dir.
Falls dir das Essen nicht ausreicht, was bei geringem Aktivitätslevel passieren kann, dann mach Sport.
Der Sport dient NUR dazu, dass du mehr essen kannst.

Ja, man kann auch mit Burger abnehmen, solange man im kcal Defizit bleibt.

Aber der Körper verarbeitet manche Nahrungsmittel besser, bzw gerade bei Zucker wird eben auch der Hunger gefördert.

Lass die Finger von Diäten sondern nimm lieber gesund ab.

Wenn du die o.g. Regeln befolgst, und das sind weiß Gott nicht viele, dann nimmst du langsam, aber dafür nachhaltig und ohne jojo Effekt ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sleons17
20.09.2016, 19:43

So das letzte mal für alle zum mitlesen: ES GIBT KEINEN JOJO EFFEKT! DER JOJO EFFEKT ENTSTEHT NUR WENN MAN NACH EINER GESUNDEN ERNÄHRUNG WIEDER NUR GIFT IN DEN KÖRPER STOPFT WENN MAN SEIN DEFIZIT PRO WOCHE UM 100KCAL STEIGERT DANN NIMMT MAN NICHT ZU! DANN GIBT ES AUCH KEIN JOJO EFFEKT IHR AHNUNGSLOSEN OHNE SPASS KOPF GEGEN WAND WAS GIBTS HIER FÜR LEUTE LAK nur am provozieren

0
Kommentar von Sorrybutno
20.09.2016, 21:35

Bitte erstmal informieren bevor man was schreibt. Der sogenannte Jojo Effekt kommt immer nach einer drastischen Diät, allein weil man diese drastische Mängelernährung währenddessen nicht bis an sein Lebensende aufrechterhalten kann und darf. Der Jojo Effekt ist keine mystische Entität sondern eine extrem rasche Gewichtszunahme nach Aufnahme der alten Gewohnheiten ODER nach drastischen Stopp dieser Diäten. Informier dich bitte darüber und wie sich der Stoffwechsel und die Energiebilanz des Körpers verändert bevor du Behauptungen aufstellst. wenn man keine Diät macht sondern nur permanent ein leichtes kcal Defizit hat, dann verändert man seinen Stoffwechsel kaum und bei Wiederaufnahme alter Gewohnheiten wird man zwar zunehmen, wenn die alten Gewohnheiten einen kcal Überschuss bedeuten, aber nicht so schnell als wenn man aus einer radikalen Diät kommt.

0

Bei einseitiger Ernährung wirst Du krank also lass es sein !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sleons17
20.09.2016, 03:32

Bin ich xD bulimie

0
Kommentar von Sorrybutno
20.09.2016, 03:59

dann hol dir keine Ernährungstipps sondern Hilfe. Man man.

0

Was möchtest Du wissen?