Yoga-Übungen für den Morgen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Am besten fragst du deine Yogalehrerin/deinen Yogalehrer. Sie/er kann dir sicherlich gute Empfehlungen geben. Oder probiere es mal mit unterem Video. 10 Minuten für neue Energie im Altlag.

Für den Anfang würde ich Dir das Asana/Stehhaltung "der Sonnengruss" empfehlen. Es gibt zahlreiche Informationen und Fotos der Übung. Dauer 10-15 Minuten. Aber auch ich würde Dir einen Yoga-Kurs empfehlen, damit Du die Übung korrekt ausüben kannst, sonst kann es zu gesundheitlichen Beschwerden kommen!

Herzlichen SonnenGruß Gerhard Häusler

Die beste Anleitung dafür ist http://yogamour.de/. Gibt bisher 53 Folgen, dürfte eine Weile reichen. Viel Spaß damit.

am besten ist es erst einmal einen kurs zu machen, sonst kann man zuviel verkehrt machen

Was möchtest Du wissen?