YFU Auswahl

1 Antwort

Es gibt keinen englisch sprachigen Teil. Es werden Situationen gestellt, was passieren könnte im Austauschjahr und wie ihr euch verhalten würdet. Ich war selbst Austauschschülerin mit YFU und hatte panische Angst vorm Gespräch. War aber alles gut!

Okay danke :)

0

Ich würde mir nur nochmal überlegen, warum genau du im gegebenem Land einen Austausch machen möchtest. Am Ende wurde ich gefragt, was für ein Nachtisch ich sein würde. Warum das gefragt wurde, das weiß ich nicht :D aber es war alles ganz entspannt, wir waren 6 Leute und haben dann Situationen gestellt bekommen. Ein Beispiel war folgendes:

Du bist in einer Gastfamilie und spielst Geige. Deine Gastschwester spielt auch Geige. Ihr Traum ist es die 1. Geige im Orchester zu spielen. Ihr spielt beide im Orchester mit. Dir wird der Platz als 1. Geigenspielerin angeboten. Was würdest du machen?

Dann sind wir alle in einer Diskussionsrunde dazu gekommen, dass wir den Platz nicht annehmen, weil das die Schwester verletzen würde& man mit der Schwester ja klar kommen möchte im Jahr.

Dann haben sie ungefähr folgendes gesagt: "Ihr sagt dem Orchesterleiter, dass ihr nicht als erste Geige spielen wollt auf Rücksicht auf eure Schwester. Der Leiter sagt, dass du entweder die 1. Geige spielen sollst oder aber gar nicht mehr spielen sollst."

Dann haben wir in der Diskussionsrunde wieder gesagt, dass wir dann gar nicht mehr spielen sollten.

Als kleiner Tipp: Fange die Diskussionsrunde an, auch wenn du schüchtern bist& wiederhole nicht immer die gleichen Sachen. Wenn andere anfangen kann es sein, dass sie dir sozusagen das wegnehmen, was du sagen wolltest.

Ganz viel Glück wünsche ich dir, stress dich nicht zu sehr. Es geht doch nicht um das PPP, oder? Sondern nur um's Regelprogramm, oder?

0
@Schweden2015

Ich habe mir deinen Blogeintrag zum Auswahlgespräch durchgelesen& genau so war es. Ich habe schon voll viel vergessen, ist ja nun auch schon 2 1/2 Jahre her, das Auswahlgespräch :D Finde ich super, dass du einen Blog schreibst ;)

1

Was möchtest Du wissen?