Yeezy Boost pirate black?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Normalerweise ist dieser Teil des Schuhs schwarz, allerdings ist dieses schwarz leicht grünlich. Um wirklich genau sagen zu können, ob es fakes sind wären Bilder hilfreich.

Die Behauptung, dass der Schuh gefälscht mit dem Argument zu untermauern, dass er zu günstig war, ist in meinen Augen absoluter Schwachsinn. 

Das Modell geht zwar für weitaus höhere Summern weg, aber nicht jeder der diesen Schuh anbietet hat auch unbedingt den Willen unheimlich viel Gewinn mit dem Verkauf zu machen. 

Also wenn du wirklich sicher gehen willst, solltest du dir anschauen wie man eine Fälschung entlarvt. Es gibt einige Videos auf Youtube die zeigen wie man einen Fake erkennt.

Bei dem Preis kannst Du getrost von illegalen Markenfälschungen ausgehen. Originalware der Yeezy Boost 350 in dem Colorway wird in den USA zu anderen Preisen bei seriösen Retailern angeboten.

Niemand wäre so blöd nachweisbar originale Ware diese Modells unterhalb des gängigen Marktpreises zu solchen Preisen zu verramschen.

Hier zwei Beispiele für seriöse Bezugsquellen aus den USA

http://www.flightclub.com/adidas-yeezy-boost-350-pirate-black-2016-release-pirblk-blugra-cblack-201189

http://www.detroitkicks.com/collections/kanye-west-yeezy/products/adidas-yeezy-350-boost-low-pirate-black-2015-aq2659?variant=16360945539

Natürlich hast du fakes bekommen. Niemand würde ein yeezy für 300$ verkaufen.

Was möchtest Du wissen?