Yams - wie kann ich die Yamswurzel als Pulver einnehmen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bis auf wenige Arten aus China wirken alle Yams-Arten roh toxisch. Also keinesfalls roh essen.

Außerdem enthält Yams eigentlich nichts, was man hier nicht mit anderen Gemüsearten und normaler ausgewogener Ernährung in ausreichender Mange bekäme. Ansonsten hauptsächlich Stärke, wie Kartoffeln oder Süßkartoffeln. Als Nahrungsergänzung, zumal in pulverisierter Form, wohl eine reine Geldmacherei.

Und wenn Du das Zeug offenbar nicht verträgst, dann lass' die Finger davon.

Mediachaos 05.02.2015, 10:14

Ergänzung: Die Villosa wird wohl in der Homöopathie verwendet. Ob eine Eigenbehandlung sinnvoll ist, ohne fachlichen Rat, das würde ich stark bezweifeln.

Nebenbei: Es heißt 'verzehren'. 'Verzerren' ist etwas anderes.

0

Wenn es selbst in Wodka eingelegt immer noch reizend gewirkt hat dann hast du entweder eine allergische Reaktion darauf oder du hast gar kein Yams zugeschickt bekommen

ReginaAna 05.02.2015, 09:36

danke für den Link. Ich habe geguckt. Da steht es, daß man es mit Joghurt essen kann. Bei meinem Pulver steht: roh nicht verzerren. Ich habe es schon versucht, die Speiseröhre brennt und es kommt zu einem Reflux. Die zweite Variante, d.h. mit Alkohol brennt auch.

0

Was möchtest Du wissen?