Yamaha XV 125 Silvertail? Legal?

2 Antworten

Wenn er eine ABE hat dann ja die ABE Nummer muss auf dem Auspuffstehen und du brauchst sie auch schriftlich zum mitführen.

Mal von der Legalität abgesehen:

meine Frau hat an ihrer XV535 auch einen dollen Auspuff mit viel Sound.

Leider hat die Maschine damit mindestens 10 PS weniger. Hauptsache, es tönt... ;-)

Db-Killer raus zu tun legal?

Hallo, ist es legal wenn man den DB-Killer raus macht bei einem Auspuff? Habe Yamaha MT 125 und Mivv Auspuff.

...zur Frage

Ölwechsel bei Yamaha XV 500 L?

Grüß euch,

Hatte bei google leider keine zufriedenstellende Lösung, darum frag ich mal hier:

welches und wieviel Öl für die Yamaha XV 500l Motortyp 4FT, 20kw baujahr 1994?

Weiters auch noch welches und Wieviel öl für die Kardanwelle?

Vielen Dank!

...zur Frage

Yamaha dt 125 kurbelwellensimmeringe?

Die dt 125 eines Kollegens regelt bei 80kmh immer ab und der monteur meinte es liegt an den Kurbelwellensimmeringen.. kann das sein ?

...zur Frage

Yamaha XV 125 geht aus

Hab eine Yamaha XV 125 welche ausgeht wenn ich sie zu lange im Standgas laufen habe. ich kann das Standgas so regeln wie ich will sie geht jedoch trotzdem aus je höher desto länger braucht sie aber sie geht mit Sicherheit aus. Das passiert seitdem ich einmal während des Laufens den Chokehebel gezogen habe worauf sie natürlich ausging jedoch seitdem ist das so. Der Chokehebel ist mit dem Seilzug wieder komplett zurück gegangen. Nun logischerweise meine Frage wieso geht sie dennoch aus und wie kann ich es beheben?

...zur Frage

Ist der Tiger-Exhaust Carbon Endschalldämpfer RS-800 für die Yamaha WR 125x in Deutschland zugelassen. Welchen Auspuff könnt ihr mir ansonsten empfehlen?

Ich möchte mir für meine Yamaha wr 125 x einen neuen Auspuff zulegen da der Originale sehr leise ist. Welche Auspuffanlagen könnt ihr mir empfehlen? Sie sollte allerdings in Deutschland zugelassen sein! Vielen Dank.

...zur Frage

Yamaha XV 125 geht aus! Hilfe!

Hallo ich habe eine Yamaha Xv 125 gebraucht gekauft sie lief auch sehr gut wie sich einmal aus Versehen den Chokehebel während des Laufens betätigt habe. Dabei ging sie logischerweise auch aus. Als ich den Chockehebel dann wieder zurück geschoben habe und sie gestartet habe ging sie bei dem selben Standgas wie davor nach einer geringen Zeit wieder aus ich habe das Standgas erhöht und sie braucht etwas länger um auszugehen. Mein Vater ist Kfz Mechatroniker und er meinte das Motorrad sieht falschluft irgendwo, jetzt meine Frage: hat er recht zieht er wirklich irgendwo falschluft oder ist es vielleicht auch nur der Luftfilter der Zu ist? Er meinte auch ich sollte den Vergaser ausbauen jetzt eine weitere Frage: wie bau ich den Vergaser aus? ich muss doch wahrscheinlich auch den Tank dafür abnehmen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?