Yamaha WR125X oder KTM Duke125?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 1 Abstimmungen

KTM Duke125 100%
Sonstige 0%
WR125X 0%

3 Antworten

Die WR125X ist totaler Unfug. Wenn dann die WR125R.

Die hätte der Duke zumindest was voraus was die Ganzjahrestauglichkeit angeht. Und sie ist auch bedingt geländetauglich. Also mal nen strammen Feldweg runter und bissel im Sand gespielt, das geht damit schon. Für richtiges Gelände (Steinbruch, Kiesgrube) gibt es besseres. Beta RR125LC z.b. 

Die Duke ist aber auch kein schlechtes Mopped, da muß man einfach mal drauf sitzen und vielleicht sogar ne Probefahrt machen. Das ist auch Geschmackssache. Wenn du über 180 bist kannste die Duke allerdings mal hinten anstellen.   Genauso wenn du merklich unter 170 bist die WR. Da sitzt man dann einfach blöd. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hol dir ne wr 125 r oder ne Yamaha Mt 125 oder ne Duke. Ich würde die Duke nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
KTM Duke125

mehr kannich nicht dazu saghen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?