Yamaha WR 125 X, Yamaha WR 125 R oder doch die Yamaha MT 125?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die MT 125 taugt nicht für's Gelände, auch Cross-/Enduro-Reifen ändern daran nichts. Mit der WR 125 R kommst du im Gelände auch nicht viel weiter. Am ehesten wirst du mit der WR 125 X im Gelände glücklich.

Aber auch dann nur leichtes Gelände, unbefestigte Wege, kein richtiges MotoX. Wenn du richtig springst usw., zerlegt es dir das Teil eher früher als später

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerKroate999
08.03.2016, 22:07

Danke für die Info :)

1
Kommentar von Effigies
17.04.2016, 19:44

Was soll der Unfug denn?

Kann es sein daß du die Enduro (R) und die Supermoto (X) verwechselt hast?

0

Was möchtest Du wissen?