Yamaha WR 125 X Motor?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

niemand - auch keine Fachleute - steckt in einem Motor drin. Folglich kann man bei gebrauchten Maschinen auch nichts sagen. Abgesehen davon kann man nur äußerlich die Maschine ansehen und einfach mal hinhören, ob der Motor sich gut anhört, sprich "rund läuft". 60 000 km Laufleistung ist schon etwas, aber je nach Pflege hätte ich keine Bedenken eine derartige Maschine zu kaufen. Ich würde aber immer jemanden mitnehmen, weil vier Augen einfach mehr erkennen als zwei.

LG Shoshin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das muss kein Problem sein wenn der Vorbesitzer regelmässig Wartung und Reparatur gemacht hat.

Kann zum teuren Vergnügen erden wenn der Vorbesitzer dran gepaart hat. Stichworte Wartungsstau

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?