Yamaha Rx-v473 oder Pioneer VSX527?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde zum "Yamaha" raten. "Yamaha" baut sehr gute und langlebige AV-Receiver im Konsumerbereich. Der Receiver besitzt ein automatisches System für die Lautsprecherkonfiguration, ein grafisches OSD und auch Dein "Apple"-Gerät findet Anschluss. Das Gerät verfügt über einen eigenen Netzwerkanschluss und eine eigens konzipierte "App" für Dein Smartphone.

Zwar sind Deine Boxen etwas schmalbrüstig – aber die Werte des Receivers sind ja MAXIMALwerte. Den AV-Receiver dennoch besser nicht bis zum Anschlag aufdrehen, sonst zerlegt es die guten "Teufel"-Boxen.

Frank-Lukas

ivi80 30.08.2012, 16:09

Vielen Dank! Die Entscheidung hast Du mir etwas leichter gemacht obwohl ich eigentlich auch dafür gewesen bin. Dass meine Teufel- "Brüllwürfel" nicht high-end sind ist mir durchaus klar, aber ich brauche (zur Zeit) nicht mehr.

0
FrankLukas 30.08.2012, 19:55
@ivi80

Das sollte auch nicht als Kritik verstanden werden, sondern war eher als Entgegnung/Ergänzung auf die andere Antwort gedacht. Ich habe "in meiner Jugend" jahrelang meine erste (damals noch) "Dolby Surround"-Anlage mit Autolautsprechern betrieben. Die hatten gerade einmal 15 (!) Watt.

Da wären Joghurt-Becher mit einer Kordel auch nicht sehr viel schlechter gewesen ... ;-)

Frank-Lukas

0

ich weiß nicht ob das so eine gute Idee ist. Wenn das die Anlage ist, die man unter Kompakt 30 findet, dann scheinen die Boxen nicht allzu groß zu sein. Das heißt bei einem 110 Watt-Verstärker musst du extrem vorsichtig sein, wie weit du aufdrehst. Außerdem kann ich mir nicht vorstellen dass man so ein gutes Klangerlebnis erzielt.

Ich würde Kenwood, z.B. den RV-7000 bevorzugen.

ivi80 28.08.2012, 12:35

Vielen Dank für Deine Meinung. Leider hat der Kenwood kein Netzwerkanschluss, kein Airplay und kein OSD.

Ich kann doch auch den Receiver leise stellen, egal wieviel Leistung dieser hat?

0

Pioneer oder Onkyo. Beide haben sehr gute AV Receiver. Bei Pioneer gefällt mir die APP wesentlich besser. Und die ganze Airplay Geschichte ist etwas stimmiger...

Was möchtest Du wissen?