Yamaha R6 (120ps) drosseln?

5 Antworten

Nein, das ist nicht möglich. Außer, du hast deinen Führerschein (A2) vor 2016 gemacht. Dann jedoch würde ich aufstocken (A) und die R6 offen fahren.

Nein habe vor die A2 dieses Jahr zu machen... was würdest du empfehlen?

0
@ekrem2602

Keine R6! Such dir eine andere „Supersportler“ wie die RS660, CBR650 oder Ninja650.

2
@WECoyote

Okay werde die mir mal anschauen, kennst du welche die sich so anhören wie die r6? Oder hören die wo du jetzt genannt hast sich so an?

0
@WECoyote

Okay also der cbr650 hört sich am besten an aber bei mobile.de kosten die schon 8000€ 😕

0
@ekrem2602

Mir geht es ums Fahren, nicht um den Klang. Wer aber den Klang auch mit den Originaltöpfen immer sehr gut hinbekommt ist Aprilia.

1

Technisch ist das möglich, allerdings darfst du es nicht fahren, wenn du deinen Führerschein KL A2 nach Ende 2016 gemacht hast.

Da dürfen die Motorräder nur 70kW bzw. ca. 95PS ungedrosselt haben.

Theroetisch ja. Das mach aber nur dann Sinn, wenn du die Fahrerlaubnisklasse A2 vor Dezember 2016 erworben hast.

Nein.

Außer du hast den A2 vor 2015 gemacht, dann ja.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja klar warum nicht gleich ne 1000er als AM Moped?

Wow wie lustig, hättest deine zeit woanders verschwenden können

0
@ekrem2602

Hat ja nur ne Minute gedauert.

Ne mal ehrlich. Was ist so schert daran zu verstehen maximal 95 PS?

0

Was möchtest Du wissen?