Yamaha MT-125 , KTM Duke 125 oder Yamaha YZF-R125? help!

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 0 Abstimmungen

KTM Duke 125 0%
Yamaha MT-125 0%
Yamaha YZF-R125 0%

2 Antworten

Ich bin ein totaler Fan von Rennmaschinen, aber mit einer maximalen Höchstgeschwindigkeit von 130kmh braucht man keine Vollverkleidung die bei jedem Un/Umfall direkt im Eimer ist und keine ungemütliche Sitzposition die das ganze windschnittig machen soll. Wer sich eine vollverkleidete 125er "Rennmaschine" kauft achtet einfach nur aufs Aussehen. In Sachen Komfort absolut ungeeignet und mehr Leistung bringt dir das auch nicht.

Die Duke kann ich dir schonmal empfehlen. Die Mt macht für mich auch einen guten Eindruck, bin sie jedoch selbst noch nicht gefahren (die 125ccm Version ist ja auch noch ziemlich neu).

Die yzf fahre sie selber einfach top

Was möchtest Du wissen?