Yamaha Fazer 1000 auf 48 ps?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deine 2 Jahre A1 ganz leicht vergessen da so was als Motorrad nicht gilt eher als Mofa . Und dann auf so eine Rakete dann ist der Krankenhaus oder die Grabstelle schon vorprogrammiert da Du noch gar nicht so was Händeln kannst .  

Und die 48 PS kann man doch nur mit Vollgas und Standgas fahren was anders geht bei den Bikes mit so viel Leistung nicht  und dann die vollen fahren geht meist nicht gut aus da man sofort über 100PS mehr hat und keinerlei Erfahrung mit so was also wie ein Frischling auf dem Bike . 

Hab selber erst nach 20 Jahren mir ein 600er Bike mit 95 PS geholt das aber nach ein paar Jahren gegen eine 900er mit nur 90 PS getauscht weil die 600er viel zu giftig war Hinterradreifen war nach 4-5000 KM blank war.  900er nach 10000 KM .  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Mopped ist für nen Anfänger reichlich ungeeignet. Hast du so was überhaupt schon mal gefahren?

Alleine diese böse/geile Bremsanlage aus der alten R1. Für nen Könner ein Traum, für nen Anfänger praktisch ne Garantie sich aufs Maul zu packen.  

Mit abgehen is mit 48PS natürlich nimmer so viel, da die Übersetzung viel viel zu lang ist. Die ist schließlich für ein Brachialtriebwerk mit über 140PS. Aber da sind die Supersport 600er noch viel übler, weil die ja ned mal von Untenraus irgend was können.

Und sie ist unnötig teuer. du gibts im Unterhalt ein Vielfaches von dem aus was  für 48PS sinnvoll wäre.

Wie kommt man auf die Idee sich so ein völlig ungeeignetes Mopped zuzulegen? Du denkst doch hoffentlich ned du machst die in 2 Jahren auf und kannst damit dann fahren ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ghosper
17.02.2016, 22:06

Ich fahre seit 4 Jahren Motorrad ich bin jetzt zwar nie mit 100 Ps gefahren aber ein Anfänger bin ich auch nicht mehr.

Ich habe doch gesagt ich mache sie im Juli auf.

Ich muss sagen sie ist sehr billig, Spritverbrauch und Versicherung sind sehr günstig habe mit unserem Versicherungs-Mann alles abgeklärt. Ich bin bei 50 % Versicherung und somit kostet mich das Motorrad im Jahr 180 Euro Versicherung.

Wie kommst du darauf, dass sie so teuer wäre?

0

Was möchtest Du wissen?