Yamaha dt 50 r kicken bei unter 10 Grad Celsius nicht möglich (Verdacht auf mangelnde Kompression)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Verdichtung glaube ich nicht, dann hättest Du auch einen Leistungsverlust

Der Pferdefuß liegt irgendwo in der Zündung, ist aber schwer zu finden. Ich hatte das Problem mal bei einer MZ. Leider haben wir es nie gefunden.

In anderen Beiträgen habe ich aber auch schon von ähnlichen Problemen gelesen die durch reinigen/einstellen des Vergasers behoben worden sind. In einem Fall war der Benzinhahn undicht. Der Möglichkeiten gibt es also viele.

Evtl. mal einen richtigen Spezialisten befragen.

Hallo!

  • Mit Kompression hat das nichts zu tun.
  • Eher mit Feuchtigkeit und Kriechströmen, alter Zündkerze ...

Zündkerze einmal wechseln, alles mit Kontaktspray einsprühen ...

LG Bernd

Ich hatte vor xjahren eine dt50ac die ging bei Minus 20Grad gut an.

Was möchtest Du wissen?