y²+7=0?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn vorausgesetzt ist, dass y eine reelle Zahl ist, dann ist diese Gleichung nicht lösbar.
Falls auch komplexe Zahlen möglich sind, dann ist die Gleichung lösbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das bedeutet, dass es keine reelle Lösung  gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

wenn das ein von dir errechneter Zwischenschritt ist überprüfe erstmal deine bissherigen Berechnungen.

Je nachdem in welcher Stufe die Aufgabe gestellt wurde gibt es entweder keine Lösung, die Lösung ist sqrt(-7) und kann in folgerechnungen möglicherweise eleminiert werden oder du musst komplexe Zahlen verwenden.

Bei den komplexen Zahlen ist i= sqrt(-1). Damit wäre dein Ergebnis ~2,6i


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht nicht in den Reellen Zahlen ℝ, richtig. In den Komplexen Zahlen ℂ ist die Lösungsmenge
IL = { √(7) * i; -√(7) * i }

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

genau, deswegen ist die Lösung: Es gibt keine Lösung ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hießt, das es schlichtweg keine mögliche Lösung gibt; schreib also, am besten mit einem Pfeil zu der stelle, an der das ersichtlich wird, "Keine Lösung" hin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?