Xylophon kaufen, was muss ich ausgeben, worauf ist zu achten?

2 Antworten

also als wichtigstes: auf die qualität achten! Am besten Xylophone aus Holz (ich weiß gar nicht ob es überhaupt welche nicht aus holz gibt) . Sollte gutes Holz sein, da sonst die Klangqualität darunter leiden kann. Der Resonanzkasten(Klangkörper) sollte aus Birkenholz oder Kiefernholz sein. Besonders hier ist wichtig auf die Qualität und den Zustand des Holzes zu achten, weil der Resonanzkasten das Herz des Instrumentes ist und über den Klang hinterher bestimmt. Normalerweise besitzen Xylophone 16 Tonstufen, die auch für den normalen Gebrauch ausreichen. Bei professionellem Gebrauch sind 26 zu empfehlen. Preislich gibt es je nach Qualität und Holz starke Schwankungen. Zu rechnen ist mit 200€ - 400€ für ein gutes und mit 600€ bis OpenEnd (nach oben offen) für ein ProfiXylophon. Preise darunter sollten überprüft werden(also das Produkt) Ich hoffe ich konnte helfen

Was möchtest Du wissen?