x+y=35 und xy=270?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

x = 35-yjetzt das einsetzen

y•(35-y)=270

Klammer lösen und ordnen und pq-Formel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

x oder y in einer Gleichung freistellen, in die andere einsetzen, dort dann wieder freitstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

x+y=35 | -y

x=35-y

in der Gleichung:

(35-y)•y=270

35y-y^2=270 | -270

-y^2+35y-270=0 | • -1

Um die Normalform herzustellen |•-1

y^2-35y+270=0

Normalform ist hergestellt,also p/q Formel

P=35

Q=270

x,y=-p/2 +/- Wurzel ((p/2)^2-270

x,y= -35/2 +/- Wurzel ((35/2)^2-270)

x=11,47

y=23,52


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TomahawkDonVito
10.05.2016, 11:18

Edit:Die p/q Gleichung muss so aussehen:

x,y=35/2 +/- Wurzel ((-35/2)^2-270)

0

Was möchtest Du wissen?